Borussia Dortmund: Fans schauen beim neuen Trikot ganz genau hin – und trauen ihren Augen nicht

Borussia Dortmund: Das sind die größten Erfolge in der Geschichte des BVB

Borussia Dortmund: Das sind die größten Erfolge in der Geschichte des BVB

Borussia Dortmund ist einer der erfolgreichsten Fußball-Vereine Deutschlands. In der ewigen Tabelle der Bundesliga belegt der BVB Platz zwei. Wir zeigen euch in diesem Video die größten Erfolge der Dortmunder Vereins-Geschichte.

Beschreibung anzeigen

Bei diesem Detail auf dem neuen Trikot von Borussia Dortmund wurden einige Fans sofort stutzig.

Auf den ersten Blick wirkt das Shirt für die kommende Saison sehr schlicht. Schwarze Längsstreifen auf gelbem Grund – das Jersey erinnert ein wenig an das Champions-League-Trikot des BVB aus der Saison 2012/13, als Borussia Dortmund das Finale erreicht hatte.

Borussia Dortmund mit neuem Trikot

Erst bei genauerem Hinsehen wird deutlich: Hinter dem Design des neuen Trikots von Borussia Dortmund steckt deutlich mehr. Denn in den schwarzen Längsstreifen ist ein feines Muster gewebt.

Das Muster hat keineswegs nur dekorative Zwecke. Es soll an die Wurzeln des Vereins erinnern. So teilt der BVB in Erinnerung ans Gründungsdatum des 19. Dezember 1909 mit: „Trotz aller Widrigkeiten entschlossen sich 18 junge Männer, den Ballspielverein Borussia im Wirtshaus 'Zum Wildschütz' zu gründen und legten somit den Grundstein für die Werte des Vereins. Mehr als 100 Jahre später erspähen wir erneut die Fenster unserer Gründungsstätte. Sie sind als Muster in das Trikot eingearbeitet.“

Und weiter: „Die damalige Selbstbestimmtheit ist noch heute Teil unserer DNA. Wir wollen gemeinsam für die eigenen Ziele kämpfen, denn: Borussia verbindet – Menschen, Generationen, Tradition und Gegenwart.“

Bei den Fans kommt die originelle Idee sehr gut an. Wir haben einige Twitter-Reaktionen der Anhänger von Borussia Dortmund gesammelt:

  • „Sowas ist grandios!“
  • „Was ein geiles Trikot!“
  • „Das finde ich sehr cool.“
  • „Richtig tolle Idee!“

Borussia Dortmund bezwingt Hertha BSC

Die Premiere im neuen Trikot verlief für den BVB erfolgreich. Am abschließenden Bundesliga-Spieltag gewann Borussia Dortmund mit 2:1 gegen Hertha BSC.

-----------------

Mehr zu Borussia Dortmund:

-----------------

Ishak Belfodil brachte die Berliner in der 18. Minute in Führung. Erling Haaland (68.) und Youssoufa Moukoko (84.) drehten die Partie für die Schwarzgelben, die ihre Spielzeit mit 69 Punkten auf dem 2. Tabellenplatz abschließen.