Borussia Dortmund: Überraschung bei Trainingsauftakt – SIE bekommen eine Chance

Borussia Dortmund: 5 Fakten, die du über das BVB-Stadion noch nicht wusstest

Borussia Dortmund: 5 Fakten, die du über das BVB-Stadion noch nicht wusstest

Seit 1974 trägt der BVB seine Heimspiele im Westfalenstadion aus. Wir haben 5 Fakten gesammelt, die du über das BVB-Stadion noch nicht weißt.

Beschreibung anzeigen

Am Montag (27. Juni) ist es endlich so weit! Die Mannschaft von Borussia Dortmund nimmt das Training wieder auf.

Unter der Leitung des zurückgekehrten BVB-Coaches Edin Terzic werden alle Spieler vollkommen neu bewertet. Auch drei Talente von Borussia Dortmund bekommen ihre Chance.

Borussia Dortmund startet Trainingsauftakt – Terzic steht vor DIESEM Problem

Edin Terzic steht vor einem ähnlichen Problem wie Ex-BVB-Trainer Marco Rose vor einem Jahr. Zum Trainingsauftakt fehlen dem BVB-Coach dutzende Spieler. Kapitän Marco Reus muss sich noch von einem Muskelfaserriss erholen und auch Mateu Morey kann nach seiner Knie-OP noch nicht zu 100 Prozent mittrainieren.

Das soll es zwar mit den Verletzten erstmal gewesen sein, doch etliche weitere BVB-Stars sind zum 27. Juni ebenfalls noch nicht dabei. 13 Nationalspieler, die im Juni noch für ihr Nationalteam im Einsatz waren, dürfen noch bis zum 8. Juli im Urlaub verweilen. Bedeutet Terzic stehen nur zwölf Profis zur Verfügung. Zu wenig für einen regulären Trainingsbetrieb. Die Lösung soll aus den eigenen Reihen kommen.

------------------------

Alle Termine von Borussia Dortmund im Überblick:

  • 27.06.22 Trainingsstart Dortmund
  • 15.07.22 bis 23.07.22: Trainingslager Bad Ragaz
  • 15.07.22 (16.00 Uhr): öffentliches Training Bad Ragaz
  • 16.07.22 (16.00 Uhr): öffentliches Training Bad Ragaz
  • 17.07.22 (16.00 Uhr): öffentliches Training Bad Ragaz
  • 19.07.22 (10.30 Uhr): öffentliches Training Bad Ragaz
  • 20.07.22 (10.30 Uhr): öffentliches Training Bad Ragaz
  • 31.07.22 Saisoneröffnung Dortmund

Testspiele

  • 05.07.22 (19.00 Uhr): Lüner SV - BVB
  • 09.07.22 (17.00 Uhr): Dynamo Dresden - BVB
  • 14.07.22 (18.00 Uhr): SC Verl - BVB
  • 18.07.22 (19.00 Uhr): BVB - FC Valencia
  • 22.07.22 (19.00 Uhr): BVB - FC Villarreal

Pflichtspiele

  • 29.07.22 (20.45 Uhr): 1. Runde DFB-Pokal: TSV 1860 München - BVB

------------------------

+++ Erling Haaland: Star-Flucht! Wechsel von Ex-BVB-Star hat heftige Auswirkungen +++

Borussia Dortmund: DIESE BVB-Juwele bekommen eine Chance

Wie die „Ruhr Nachrichten“ berichten lautet der Plan, den Kader zumindest zu Beginn mit einigen Nachwuchs-Talenten aus der U23 und der U19 aufzustocken. Zu den Auserwählten gehören unter anderem Lion Semic, Göktan Gürpüz und Bradley Fink.

+++ Borussia Dortmund: Hoffnung geplatzt – für IHN geht es schon wieder frustrierend los +++

Letzterer wird sogar schon mit Superstar Erling Haaland verglichen. In der U19-Bundesliga West kam der 19-jähirge Angreifer zwölf-Mal zum Einsatz und erzielte zwölf Tore und fünf Assist. Im Kampf um die deutsche Meisterschaft schoss er das entscheidende Tor zum 2:1 gegen Hertha BSC. Auf dem jungen Angreifer liegen große Hoffnungen für die Zukunft.

------------------------

Noch mehr Meldungen zu Borussia Dortmund:

Borussia Dortmund: BVB-Star im Visier der Elite – jetzt droht der nächste zähe Transferpoker

Borussia Dortmund: Hooligan-Sorgen – kehrt diese gefährliche Gruppe zurück ins BVB-Stadion?

Borussia Dortmund: Juwel-Wochen beim BVB! Jetzt soll auch noch DIESES Abwehrtalent kommen

------------------------

Laut dem Bericht der „Ruhr Nachrichten“ sollen beim ersten Testspiel beim Lüner SV am 5. Juli auch einige Nachwuchsstars zum Zug kommen. Ob Bradley Fink auch dabei sein wird? (cg)