Veröffentlicht inBVB

Bei Borussia Dortmund ein Flop, jetzt ein Star – BVB-Fans können es nicht glauben

Bei Borussia Dortmund ein Flop, jetzt ein Star – BVB-Fans können es nicht glauben

borussia-dortmund-sergio-gomez.jpg

Bei Borussia Dortmund ein Flop, jetzt ein Star – BVB-Fans können es nicht glauben

Bei Borussia Dortmund ein Flop, jetzt ein Star – BVB-Fans können es nicht glauben

Diese Juwele wurden beim BVB zu Stars

Einige Spieler reiften bei Borussia Dortmund zu Top-Stars. Wir zeigen dir, welche Juwele beim BVB zu Spitzenspielern wurden.

Bei Borussia Dortmund floppte er, auch zwei Jahre Leihe nach Spanien brachten den Durchbruch nicht. So mancher hatte Sergio Gomez wohl schon abgeschrieben.

Im vergangenen Sommer verkaufte Borussia Dortmund das Juwel endgültig. Für Gomez war es der Startschuss für eine irre Wende, die nun alle BVB-Fans staunen lässt.

Borussia Dortmund: Ex-Flop wird Belgiens „Spieler der Saison“

Am Samstag verkündete der RSC Anderlecht stolz: Sergio Gomez ist zum „Spieler der Saison“ gewählt worden.

„Der Sergio Gomez?“, werden sich viele BVB-Fans fragen. Ja, DER Sergio Gomez.

An dieser Stelle befindet sich ein externer Inhalt von Twitter / X, der von unserer Redaktion empfohlen wird. Er ergänzt den Artikel und kann mit einem Klick angezeigt und wieder ausgeblendet werden.

Ich bin damit einverstanden, dass mir dieser externe Inhalt angezeigt wird. Es können dabei personenbezogene Daten an den Anbieter des Inhalts und Drittdienste übermittelt werden.

Sergio Gomez blüht in Anderlecht auf

Der Spanier hat in Belgien den Durchbruch geschafft, der ihm bei Borussia Dortmund verwehrt blieb. Ein simpler Trick seines Trainers veränderte alles.

+++ Borussia Dortmund: Fassungslosigkeit! Jude Bellingham muss traurigen Eklat miterleben +++

2018 hatte der BVB den damals 17-Jährigen aus der Barca-Jugend verpflichtet. Stolze 3 Millionen Euro blätterten die Schwarzgelben hin – und so mancher Fan rieb sich bereits die Hände.

In Dortmund und Huesca ein Flop

Doch nach vielen Talent-Goldgriffen wollte es bei Sergio Gomez nicht klappen. Nach nur einem Jahr mit mickrigen sieben Einsatzminuten verlieh Borussia Dortmund ihn für zwei Jahre an SD Huesca. Doch auch dort gelang der Durchbruch nicht.

Im Sommer 2021 endete das BVB-Kapitel. Mit 750.000 Euro Verlust verkaufte die Borussia ihn an Anderlecht. Inzwischen ist klar: Für Gomez war das der perfekte Schritt.

———————————–

Mehr BVB-News:

Mario Götze: Hammer-Gerücht um Ex-BVB-Star! Kommt es zu diesem irren Wiedersehen?

Borussia Dortmund: Legende Großkreutz endlich erlöst – „Mein größter Sieg“

———————————–

RSC-Trainer Vincent Kompany hatte die Idee, die sich als Volltreffer herausstellte. Er zog den gelernten Außenstürmer in die Abwehr. Als Linksverteidiger mit immensem Vorwärtsdrang verzauberte er die ganze Liga (hier mehr dazu).

Sergio Gomez zum „Spieler der Saison“ gewählt

Zum großen Wurf reichte es nicht. In den Meisterschafts-Playoffs scheiterte Anderlecht am FC Brügge. Mit 22 Scorerpunkten in 49 Pflichtspielen war Sergio Gomez aber eine schillernde Figur der „Jupiler League“ – und wurde jetzt zum RSC-Spieler der Saison gekürt – vor Ex-FCB-Stürmer Joshua Zirkzee.

+++ Borussia Dortmund: Comeback geht komplett in die Hose – BVB-Star erlebt schwarzen Tag +++

Wer hätte das zu seinen Zeiten bei Borussia Dortmund gedacht. Nun muss der BVB womöglich zusehen, wie sein Ex-Flop für viel Geld zu einem Top-Klub wechselt. Die stehen beim Spanier nämlich Schlange.