Veröffentlicht inBVB

Borussia Dortmund: Verlängert dieser Star beim BVB? „Gab lose Gespräche“

Borussia Dortmund: Verlängert dieser Star beim BVB? „Gab lose Gespräche“

Diese Juwele wurden beim BVB zu Stars

Einige Spieler reiften bei Borussia Dortmund zu Top-Stars. Wir zeigen dir, welche Juwele beim BVB zu Spitzenspielern wurden.

Seit 2016 spielt Raphael Guerreiro für Borussia Dortmund, sein Vertrag läuft noch bis 2023. Der BVB würde wohl gerne verlängern.

Jetzt hat sich der 28-Jährige zu seiner Zukunft geäußert. Einer Vertragsverlängerung bei Borussia Dortmund scheint Raphael Guerreiro nicht abgeneigt.

Borussia Dortmund: Guerreiro offen für Vertragsverlängerung

Für 12 Millionen Euro holte Borussia Dortmund Raphael Guerrerio 2016 vom FC Lorient. Auf der linken Abwehrseite ist Guerrerio gesetzt – musste aufgrund zahlreicher Verletzungen aber schon häufig pausieren.

2019 hat Borussia Dortmund den Vertrag von Guerrerio bereits verlängert, jetzt winkt dem Portugiesen der nächste Kontrakt beim BVB. Doch will der 28-Jährige überhaupt?

———————————–

Das ist Raphael Guerreiro

  • Geboren am 22. Dezember 1993 in Le Blanc-Mesnil, Frankreich
  • Nationalität: Portugal
  • Vereine: SM Caen, FC Lorient, Borussia Dortmund
  • Beim BVB: 178 Spiele, 32 Tore, 34 Vorlagen

———————————–

Gegenüber Sport1 erklärte er jetzt: „Die Verantwortlichen und ich werden zu gegebener Zeit miteinander sprechen. Das ist bislang noch nicht passiert. Es gab nur lose Gespräche, aber noch nichts Konkretes. Ich wäre auf jeden Fall bereit, denn ich fühle mich hier sehr wohl.“

+++ Borussia Dortmund: Jetzt ist es offiziell – BVB-Coach ab sofort in kurioser Doppelrolle unterwegs +++

Borussia Dortmund: Daran hängt der Guerrerio-Deal

Entschieden ist die Angelegenheit damit aber noch nicht. Guerrerio hat noch Bedenken. „Der neue Vertrag wird natürlich wichtig für mich sein, so viele werde ich auch nicht mehr unterschreiben. Es muss also alles passen“, so der BVB-Star.

Jetzt wolle er sich aber erst einmal auf die restliche Saison konzentrieren. Er habe keine Eile seinen Vertrag beim BVB zu verlängern.

———————————–

Mehr News zu Borussia Dortmund:

———————————–

Guerreiro verriet auch, dass er in der Vergangenheit Angebote von anderen Klubs für den BVB abgelehnt habe. „Ich hatte in der Vergangenheit auch die Möglichkeit zu wechseln. Aber ich stehe auf Stabilität“, so der Linksaußen bei „Sport1“. Seine Zukunft sehe er aktuell bei Borussia Dortmund. (fs)