Veröffentlicht inBVB

Borussia Dortmund: Nach Brunner-Hammer – Teamkollegen mit deutlichem Statement

Borussia Dortmund ist im Brunner-Fieber. Das Juwel steht vor seinem Bundesliga-Debüt. Seine Kollegen setzen prompt ein klares Zeichen.

Borussia Dortmund: Paris Brunner kommt aus dem Jubel nicht heraus.
u00a9 IMAGO/Patrick Ahlborn

Borussia Dortmund: Die fünf teuersten Abgänge der Vereinsgeschichte

Die Fans des BVB haben schon viele Spieler kommen und gehen sehen. Wir zeigen euch in diesem Video die fünf teuersten Rekord-Transfers der Vereinsgeschichte.

Die Festspielwochen für Paris Brunner gehen weiter! Wer erinnert sich heute noch daran, dass er bei Borussia Dortmund vor wenigen Wochen noch suspendiert war? Seitdem hat er die U17-WM gewonnen, war der beste Spieler des Turniers und steht nun erstmals im Bundesliga-Kader.

Damit müssen seine Kollegen in der U19 von Borussia Dortmund weiterhin ohne ihren Goalgetter auskommen. Ist für sie allerdings auch kein Problem. Am Samstag setzten Brunners Teamkameraden ein deutliches Zeichen.

Borussia Dortmund: Brunner-Debüt?

Mit dieser Aussage sorgte BVB-Coach Edin Terzic für ein kleines schwarz-gelbes Beben. Weil Youssoufa Moukoko bis zum Jahreswechsel ausfällt und Sebastien Haller angeschlagen ist, steht Brunner beim Topspiel am Samstag gegen RB Leipzig im Kader (hier mehr dazu lesen).


Auch spannend: BVB – RB Leipzig: Gellendes Pfeifkonzert? RB-Profi Kampl macht Fans klare Ansage


Es ist der nächste Schritt auf der Karriereleiter, die der 17-jährige Stürmer gerade in Windeseile erklimmt. Sowohl WM als auch EM gewann er dieses Jahr mit der Deutschen U17, jeweils kürten die Veranstalter ihn auch zum besten Spieler. Jetzt winkt ihm bei Borussia Dortmund sogar noch das Bundesliga-Debüt.

U19 reagiert nach Brunner-Hammer

Und Dortmunds U19? Die muss vorerst weiter ohne ihren Top-Stürmer auskommen, der bisher zehn Tore in acht Spielen erzielte. Während der WM war in der Junioren-Bundesliga Spielpause, beziehungsweise wurden die Spiele mit BVB-Beteiligung verlegt.

Am Samstag ging es aber wieder los – und zwar gleich mit dem Topspiel gegen Tabellenführer Leverkusen. Nach zwei Minuten lagen die Dortmunder Juwelen bereits hinten. Und dann? Zeigten sie, dass sie nicht zwingend auf Brunner angewiesen sind.


Weitere News bekommst du hier:


Allen voran Julian Rijkhoff – ein weiteres Angriffs-Talent – sorgte mit Saisontreffer Nummer Fünf für den Ausgleich. Vincenzo Onofrietti drehte schließlich die Partie und erzielte das Siegtor. Drei Punkte, Tabellenführung ohne Brunner zurückerobert – ein Statement-Sieg für die U19.

Borussia Dortmund: Fans aufgeregt

All das dürfte auch Brunner selbst verfolgt haben, der sich zeitgleich mit den Profis auf das Spitzenspiel gegen Leipzig vorbereitete. Die Fans sind wegen eines möglichen Debüts jedenfalls schon ganz aufgeregt. Denn wer ihn in der Jugend oder bei der WM gesehen hat, der weiß: Da wartet womöglich das nächste Riesen-Talent von Borussia Dortmund.