Veröffentlicht inBVB

Borussia Dortmund: Große Abwehr-Probleme! Geht Marco Rose jetzt dieses Risiko ein?

Borussia Dortmund: Große Abwehr-Probleme! Geht Marco Rose jetzt dieses Risiko ein?

Borussia Dortmund: Große Abwehr-Probleme! Geht Marco Rose jetzt dieses Risiko ein?

Borussia Dortmund: Große Abwehr-Probleme! Geht Marco Rose jetzt dieses Risiko ein?

Borussia Dortmund: Das sind die größten Erfolge in der Geschichte des BVB

Borussia Dortmund ist einer der erfolgreichsten Fußball-Vereine Deutschlands. In der ewigen Tabelle der Bundesliga belegt der BVB Platz zwei. Wir zeigen euch in diesem Video die größten Erfolge der Dortmunder Vereins-Geschichte.

Bei Borussia Dortmund ist die Abwehr nach wie vor die große Achillessehne.

Vor allem Mats Hummels wird bei Borussia Dortmund schmerzlich vermisst. Aber sind die Sorgen wirklich so groß, dass er auf seinen Abwehrchef nicht mehr verzichten kann?

Borussia Dortmund: Mats Hummels hofft auf Comeback in Freiburg

Axel Witsel lautet derzeit die Lösung von Trainer Marco Rose in der Innenverteidigung. Bei seinen zwei Auftritten schlug sich der Belgier wacker, doch die Fans hoffen weiterhin auf ein schnelles Comeback von Mats Hummels.

Diesen Wunsch teilt auch der Spieler selbst. Am Rande des Supercups äußerte er sich im Interview mit „Sky“ zu einer möglichen Rückkehr so: „Es sieht bei mir ganz gut aus. Der Plan ist, dass ich mit nach Freiburg fliege – in welcher Rolle auch immer.”

Allerdings habe er lange nicht trainiert, dennoch scheint sich ein Aufwärtstrend bei dem 32-Jährigen abzuzeichnen. „Jeder Schritt, den wir machen, funktioniert gut. Ich bin zum Teil ins Mannschaftstraining eingestiegen. Mal schauen, wie weit ich bin“ fügt Hummels hinzu.

———————-

Noch mehr Nachrichten vom BVB:

Borussia Dortmund: Heißes Transfergerücht – BVB-Coach Rose macht eine Ausnahme

Erling Haaland: Neue Details enthüllt – hier werden die Fans des BVB hellhörig

Mario Götze: Schock um seinen Bruder – jetzt gibt er Entwarnung

———————-

Der BVB-Abwehrchef hatte bereits während der EM 2021 mit Problemen an der Patellasehne zu kämpfen. Auch nach seinem Urlaub konnte er keine Entwarnung geben.

Ist sein Trainer tatsächlich schon bereit ihn am Samstag beim SC Freiburg (15.30 Uhr) auf den Platz unter Höchstbelastung spielen zu lassen?

Marco Rose lässt Einsatz von Hummels offen

Auch der BVB-Coach äußerte sich zu einem möglichen Einsatz am Samstag von Mats Hummels: „Wir können es noch nicht genau abschätzen, aber es sieht gut aus”, lautete sein Statement.

Und weiter: „Ob es jetzt schon für Freiburg reichen wird, weiß ich nicht.“ Er denke jedoch, dass Mats Hummels danach ein Thema werden könne. Am darauffolgenden Freitag (27. August) scheinen die Chancen auf ein Comeback des Defensivspezialisten demnach deutlich höher zu sein.

Noch bevor die BVB-Fans auf ein Comeback von Hummels hofften, schien Emre Can frühzeitig in den Kader zurückzukehren. Doch dann folgte der Rückschlag und der Allrounder fällt noch länger aus als gedacht. (cg)