Veröffentlicht inBVB

Borussia Dortmund: Comeback im DFB-Dress? Reus-Aussage ist eindeutig

Borussia dortmund-Reus
Kehrt der BVB-Kapitän Marco Reus nochmal zur deutschen Nationalmannschaft zurück? Foto: IMAGO / ActionPictures

Im Spiel Borussia Dortmund gegen Eintracht Frankfurt legte Marco Reus eine richtige Gala-Einlage auf den Platz.

Nach dem Spiel äußerte sich der Kapitän von Borussia Dortmund auch zu einem möglichen Comeback bei der deutschen Nationalmannschaft und fand deutliche Worte.

Borussia Dortmund: Marco Reus mit klarer Ansage für DFB-Team „Natürlich habe ich Lust“

Vor dem Saisonauftakt sorgte BVB-Trainer Marco Rose bei der Pressekonferenz mit einer Aussage zu Marco Reus‘ Rückkehr zur Nationalmannschaft für etwas Verwirrung. Und bei manchem Fan kam die Frage auf, ob der BVB-Star überhaupt noch zurückkehren möchte.

Jetzt gab der 32-Jährige eine klare Antwort. „Natürlich habe ich noch Lust“, betonte er gegenüber „Sky“ nach dem Auftaktspiel in der Bundesliga. Und weiter: „Hansi und ich werden sicherlich Kontakt haben, die ersten Länderspiele stehen in den kommenden Wochen an. Es ist und bleibt immer eine Ehre, für Deutschland zu spielen.“

—————-

Noch mehr News zum BVB:

Borussia Dortmund zerlegt Eintracht Frankfurt – doch diese Rose-Entscheidung irritiert die BVB-Fans

Borussia Dortmund: Trauriger Vorfall auf der Tribüne! „Ich war geschockt“

Borussia Dortmund: Nächster Rückschlag für BVB-Star – diese Fan-Hoffnung ist dahin

—————-

Mit zwei Vorlagen und einem Tor, dem 100. des Kapitäns für den BVB, konnte sich Reus vor den Augen von Bundestrainer Hansi Flick wärmstens empfehlen.

Bundestrainer Flick voll des Lobes für Reus

Hansi Flick machte sich beim Spiel von Borussia Dortmund im Stadion einen persönlichen Eindruck von dem 44-maligen Nationalspieler.

Bei seiner ersten Pressekonferenz als Bundestrainer war er bereits voll des Lobes für den BVB-Star: „Marco Reus ist für mich einer der besten Spieler im letzten Drittel, der eine enorme Technik hat, den letzten Pass geben kann, der es versteht, sich freizulaufen, in die Tiefe startet und die gegnerische Abwehr aufreißen kann durch seine Art und Weise, wie er Fußball spielt. Deswegen ist er für mich einer der besten auf dieser Position.“

Nach diesen Worten scheint einem Comeback von Marco Reus im DFB-Dress nichts mehr im Wege zu stehen. Das nächste Pflichtspiel der deutschen Nationalmannschaft findet am 2. September gegen Liechtenstein statt. Es geht um die Qualifikation für die WM. (cg)