Veröffentlicht inBVB

Borussia Dortmund: Wilde Transfer-Gerüchten um BVB-Star – jetzt spricht ER Klartext: „Offensichtlicher Unsinn“

Borussia Dortmund: Wilde Transfer-Gerüchten um BVB-Star – jetzt spricht ER Klartext: „Offensichtlicher Unsinn“

Borussia Dortmund: Wilde Transfer-Gerüchten um BVB-Star – jetzt spricht ER Klartext: „Offensichtlicher Unsinn“

Borussia Dortmund: Wilde Transfer-Gerüchten um BVB-Star – jetzt spricht ER Klartext: „Offensichtlicher Unsinn“

Borussia Dortmund: Das sind die größten Erfolge in der Geschichte des BVB

Borussia Dortmund ist einer der erfolgreichsten Fußball-Vereine Deutschlands. In der ewigen Tabelle der Bundesliga belegt der BVB Platz zwei. Wir zeigen euch in diesem Video die größten Erfolge der Dortmunder Vereins-Geschichte.

Bislang hielt sich Borussia Dortmund mit Transfers zurück. Doch jetzt häufen sich die Gerüchte um mögliche Neuzugänge sowie Abgänge.

Jetzt spricht der Assistent von Trainer Marco Rose bei einer Personalie von Borussia Dortmund Klartext.

Borussia Dortmund: Verlässt Axel Witsel den BVB? – Co-Trainer von Marco Rose klärt auf

Mit Thomas Delaney mussten die BVB-Fans bereits einen schmerzlichen Abgang verkraften. Jüngste Gerüchte meinen, dass auch Axel Witsel kurz davor stehe, den Abflug zu machen.

Laut mehreren Medienberichten sollen neben Juventus Turin und Aston Villa auch die AS Rom ernsthaftes Interesse an dem Belgier bekundet haben.

Co-Trainer Rene Maric kann die Spekulationen offensichtlich nicht mehr hören und räumt jetzt auf Twitter mit den Transfer-Gerüchten um Axel Witsel auf: „Es ist offensichtlicher Unsinn.“ Seinen Worten zufolge stand ein Verkauf von Witsel in dieser Saison nie zur Diskussion.

An dieser Stelle befindet sich ein externer Inhalt von Twitter / X, der von unserer Redaktion empfohlen wird. Er ergänzt den Artikel und kann mit einem Klick angezeigt und wieder ausgeblendet werden.

Ich bin damit einverstanden, dass mir dieser externe Inhalt angezeigt wird. Es können dabei personenbezogene Daten an den Anbieter des Inhalts und Drittdienste übermittelt werden.

Zwar gehört Axel Witsel zu den Topverdienern bei den Schwarzgelben und sein Vertrag läuft nur noch bis zum Sommer 2022, doch aufgrund der aktuellen Lage scheint der 32-Jährige unverzichtbarer denn je.

Borussia Dortmund: Abwehr-Probleme verhindern Witsel-Abgang?

Axel Witsel findet sich in dieser Saison in einer ungewohnten Position wieder. Aufgrund der zahlreichen Ausfälle in der Abwehr, spielt er derzeit neben Manuel Akanji in der Innenverteidigung.

——————–

Noch mehr News zum BVB:

——————–

Mats Hummels musste nach seinem Comeback im Spiel gegen Freiburg wieder einen Gang zurückschalten und auch Emre Can braucht noch mehr Zeit, um wieder in Form zu kommen.

Dementsprechend sind die Alternativen weiterhin stark reduziert und der Abgang des BVB-Stars wäre eine enorme Schwächung, die keiner riskieren will.