Veröffentlicht inBVB

Borussia Dortmund: Bayern gelingt Transfercoup – plötzlich verspottet ER den BVB

Borussia Dortmund: Das sind die größten Erfolge in der Geschichte des BVB

Borussia Dortmund ist einer der erfolgreichsten Fußball-Vereine Deutschlands. In der ewigen Tabelle der Bundesliga belegt der BVB Platz zwei. Wir zeigen euch in diesem Video die größten Erfolge der Dortmunder Vereins-Geschichte.

Da schaut Borussia Dortmund ganz genau hin: Rivale Bayern München rüstet weiter auf. Was sich angedeutet hat, ist nun offiziell – Matthijs de Ligt wechselt zum Rekordmeister.

Neben Borussia Dortmund rüsten auch die Bayern auf. De Ligt ist nicht der erste Top-Transfer, den Bayern-Sport-Vorstand Hasan Salihamidzic diesen Sommer eintüten kann. Doch statt dem Vater rückt plötzlich der Sohn in den Fokus. Dieser verspottet nach dem Transfer den Rivalen aus Dortmund.

Borussia Dortmund erntet überraschenden Spott

Der Transfersommer gestaltet sich so aufregend wie selten zuvor. Sowohl Borussia Dortmund als auch Bayern München rüsten ordentlich auf. Letztere geben nach Sadio Mané, Ryan Gravenberch und Noussair Mazraoui nun den nächsten Wechsel bekannt. Künftig wird auch Matthijs de Ligt in der Bundesliga zu sehen sein.

Federführend dabei: Hasan Salihamidzic. Der Münchener Sportvorstand ist in die Transfergeschehnisse bestens involviert. Nach dem De-Ligt-Coup sorgt allerdings ausgerechnet sein Sohn für Schlagzeilen. In den sozialen Medien erlaubte sich Nick Salihamidzic einen Scherz. Unmittelbar vor Transferbekanntgabe machte sich der Spieler des kanadischen Klubs Vancuver Whitecaps in den sozialen Medien über den Bayern-Rivalen aus Dortmund lustig.

+++Borussia Dortmund: Trainer Terzic mit vielversprechenden Worten – „Das ist ein gutes Zeichen“+++

Nick Salihamidzic verspottet den BVB und löscht Tweet

„WER WIRD DEUTSCHER MEISTER BVB BORUSSIA, WER WIRD DEUTSCHER MEISTER NUR DER BVB“, schrieb der 19-Jährige auf Twitter und versah seinen Beitrag mit einer Menge Lachsmylies. Der Tweet ging viral, Salihamidzic löschte ihn später. Ein klarer Seitenhieb gegen den BVB. Salihamidzic dürfte auf ein mögliches Wettrüsten beider Klubs anspielen.

+++Borussia Dortmund: Nach Horror-Diagnose – Ex-Klub mit großer Geste für Haller+++

Die Borussia nahm viel Geld in die Hand, um den Kader zu verbessern. So erhoffen sich die Westfalen, Bayern München im Kampf um die Meisterschaft unter Druck setzen zu können. Nach seinem Post rudert der Youngster dann doch zurück. In einem weiteren Beitrag schrieb er: „Noch eine Sache an die Dortmund Fans, das war eigentlich Spaß. Der BVB ist ein großartiger Verein mit einer großartigen Geschichte ich wollte euch nicht damit irgendwie verspotten, das war alles nur Spaß, weil ihr unser größter Rivale seid.“ Er wolle sich mit „niemandem anfeinden“.

———————————————-

Mehr Nachrichten zum BVB

Borussia Dortmund mit drastischer Änderung – Fans schauen ganz genau hin: „Das war’s dann für mich“

Borussia Dortmund: Emotionaler Moment im BVB-Training rührt Fans zu Tränen – „Einfach nur Klasse“

Borussia Dortmund: DAS sollten die Fans noch gar nicht sehen – der BVB kann nichts dagegen tun

———————————————-

Großkreutz kontert Seitenhieb

Gelacht dürfte bei Borussia Dortmund niemand über den Tweet. Vereins-Ikone Kevin Großkreuz kontert den Brazzo-Sohn derweil in einer Instagram-Story: „Wenn du schon lustig sein willst, dann poste das Lied auch richtig.“(fp)