Veröffentlicht inRegion

Wetter in NRW: Unwetter rollt heran! HIER soll es besonders heftig krachen

Wetter: Wie entsteht ein Sturmtief?

Nach der extremen Hitze Mitte Juli hat sich das Wetter in NRW in den vergangenen Tagen durch ein Hochdruckgebiet beruhigt.

Zum Ende der Woche nimmt das Wetter in NRW allerdings wieder Fahrt auf – jedoch im anderen Sinne.

Wetter in NRW: Gewitter mit Starkregen im Anmarsch

Denn ein Tief über Südwestdeutschland nähert sich und bringt feuchtwarme Luftmassen mit sich, so der Deutsche Wetterdienst (DWD).

+++ NRW droht übles Verkehrs-Chaos – HIER musst du mit Stau rechnen +++

Und wenn die auf NRW treffen, kann es richtig krachen. So fürchtet die Meteorologen in der Nacht zu Freitag im Südewesten von NRW örtliche Gewitter mit Starkregen mit bis zu 15 Litern pro Quadratmeter innerhalb einer Stunde. Und das ist erst der Anfang.

Wetter: In NRW drohen zum Ende der Woche Unwetter mit Gewitter und Starkregen. (Symbolbild)
Wetter: In NRW drohen zum Ende der Woche Unwetter mit Gewitter und Starkregen. (Symbolbild)
Foto: picture alliance / dpa | Thomas Rensinghoff

————————————-

So entsteht eine Wettervorhersage:

  • Rund 10.000 Bodenstationen, 7.000 Schiffe, 600 Ozean-Bojen, 500 Wetterradarstationen und etwa 3.000 Flugzeuge sorgen weltweit dafür, dass stündlich Wetterdaten erfasst werden
  • Wettersatelliten bieten eine Überwachung aus dem All
  • Gemessen werden Parameter wie Lufttemperatur und -druck, Windrichtung und -geschwindigkeit oder Wolkenhöhe
  • So sammeln sich pro Stunde etwa 25.000 Meldungen an, die übermittelt und ausgewertet werden

————————————-

Unwetter in NRW befürchtet – HIER soll es besonders krachen

So kann es den DWD-Prognosen zufolge ab Freitagmittag in NRW bei 23 bis 28 Grad sogar einzelne Unwetter geben.

Vor allem im Süden und Osten des Landes rechnen die Wetter-Experten mit Gewittern, Starkregen und Hagelschauern. Zum Wochenende hin dann die Entwarnung.

————————————-

Weitere Meldungen aus NRW:

Kaufland in NRW: Filiale bringt Anwohnern schlaflose Nächte – das steckt dahinter

„Playboy“-Model aus Hamm wurde in der Schule gemobbt – jetzt sieht sie SO aus

Rolling Stones auf Schalke: Keith Richards sorgt für Schmunzler, als ihm dieser Satz herausrutscht

————————————-

Das ist die Wetter-Prognose für das Wochenende in NRW

Zwar soll es insbesondere am Sonntag immer mal wieder in NRW regnen. Gewitter und Schauer sind dann aber nicht mehr in Sicht.

Die Temperaturen sollen am Wochenende bei sommerlich angenehmen 24 bis 27 Grad liegen. (ak)