Wesel

18-Jähriger stirbt nach Traktor-Unfall im Kreis Wesel

Ein 18-Jähriger starb nach einem Traktorunfall im Kreis Wesel.
Ein 18-Jähriger starb nach einem Traktorunfall im Kreis Wesel.
Foto: Horst Galuschka / imago/Horst Galuschka

Wesel. Tragischer Unfall im Kreis Wesel: Ein 18-Jähriger starb, nachdem er mit seinem Traktor gegen einen Baum gekracht war.

Der junge Mann befuhr mit einem Traktor samt Anhänger die Borkener Straße in Hamminkeln-Dingden. Nach Zeugenaussagen kam er kurz vor einer Einmündung nach rechts von der Straße ab.

Traktor-Unfall: 18-Jähriger wird aus dem Fahrzeug geschleudert

Er lenkte gegen, geriet kurz auf die Gegenfahrbahn und fuhr dann rechts einen Abhang hinab. Unten prallte der Traktor gegen einen Baum und kippte um. Der 18-Jährige wurde aus dem Fahrzeug geschleudert und erlitt tödliche Verletzungen, wie die Polizei mitteilt.

------------------------------------

• Mehr Themen:

Tod einer Polizistin (23) auf der A61: Diese Strafe hat der betrunkene Lkw-Fahrer bekommen

Tod einer Polizistin auf der A61: Zeugin äußert schlimmen Verdacht gegen Unfallfahrer (49)

• Top-News des Tages:

Essen: Steakhouse Lewenslust am Kennedyplatz nach nur acht Monaten wieder geschlossen – aber warum?

Aus für Adrianos Weihnachtswelt wegen „Grinch“ von Gelsenkirchen? „Der Typ muss mich beim Bauordnungsamt verraten haben“

-------------------------------------

Die Borkener Straße wurde wegen der Bergung anschließen vorübergehend gesperrt.

 
 

EURE FAVORITEN