Veröffentlicht inRegion

Rewe in NRW: Kunde bemerkt dieses Detail auf Kassenbon – und kommt aus dem Jubeln nicht heraus

Rewe: Die Erfolgsgeschichte der Supermarktkette

Die Rewe Group mit Sitz in Köln ist eine der größten Handelskonzerne Deutschlands. Zu ihr zählen nicht nur die Supermarktkette Rewe. Dazu gehört auch Penny, Toom, Billa in Österreich, DER Touristik Deutschland und Lekkerland.

Köln. 

Aufsehenerregendes Detail auf einem Kassenbon bei Rewe in NRW.

Bei seinem Einkauf beim Supermarkt in der NRW-Metropole Köln hat ein Mann eigentlich etwas Wichtiges vergessen. Doch statt sich zu ärgern, machte der Rewe-Kunde eine Entdeckung, die ihn gleich in Feierlaune versetzte.

Rewe in NRW: Kunde sieht dieses Detail auf Kassenbon – und jubelt

Bei Twitter verriet ein Rewe-Kunde, dass er gerade in einer Filiale der Kölner Supermarkt-Kette eingekauft und ,„natürlich was vergessen“ habe. Und zwar Butter.

Hätte er die eingekauft, wäre es zu seinem Tweet allerdings nicht gekommen. Denn hätte er auch nur ein Produkt mehr oder weniger gekauft, hätte es sich um einen belanglosen Kassenzettel gehandelt.

———————-

Das ist Rewe:

  • Rewe wurde 1927 in Köln gegründet
  • Damals schlossen sich 17 Einkaufsgenossenschaften zusammen
  • Der Name leitet sich von „Revisionsverband der Westkauf-Genossenschaften“ ab
  • Es gibt rund 3.300 Rewe-Filialen (Stand 2020)
  • Rund 140.000 Menschen arbeiten bei Rewe
  • Der Supermarkt-Riese hat seinen Sitz in Köln

———————–

Stattdessen ergab sich eine Summe von 11 Euro und 11 Cent. Diese Schnappszahl hat unter Kölnern natürlich eine ganz besondere Bedeutung. Schließlich beginnt am 11. November um 11.11 Uhr für alle Jecken die fünfte Jahreszeit.

Jecker Einkauf bei Rewe in Köln: Absicht?

Klar, war der Frust über die vergessene Butter da schnell verflogen. „Für diese Zahl auf dem Kassenbon war es das wert! Kölle Alaaf“, jubelt der Kölner.

An dieser Stelle befindet sich ein externer Inhalt von Twitter, der von unserer Redaktion empfohlen wird. Er ergänzt den Artikel und kann mit einem Klick angezeigt und wieder ausgeblendet werden.

Ich bin damit einverstanden, dass mir dieser externe Inhalt angezeigt wird. Es können dabei personenbezogene Daten an den Anbieter des Inhalts und Drittdienste übermittelt werden.

Ein Twitter-User zweifelt jedoch an der Geschichte: „Das war doch kein Versehen, das war Absicht“, mutmaßt er.

———–

Weitere Nachrichten aus NRW:

Hunde-Drama in NRW: Frauchen will mit Vierbeiner Aufzug fahren – und begeht fatalen Fehler

Gelsenkirchen: Geringverdiener spricht vor Bundestagswahl Klartext – „Ich finde es hässlich“

Tierheim in NRW: Frau gibt Katze zurück – ihre Begründung macht die Mitarbeiter fassungslos: „Kein Scherz“

———–

Doch der Rewe-Kunde hat eine Antwort, die alle Zweifel beiseite schieben dürfte: „Dann wäre ich um 11.11 Uhr da gewesen.“ (ak)

Rewe-Kunde fassungslos: „Schönes Leben noch“

Ein weiterer Rewe-Kunde bemerkte ein anderes Detail rund um Rewe. Allerdings ließ er daraufhin seinen Frust auf der Facebook-Seite der Supermarkt-Kette aus. Mehr dazu hier >>>