Veröffentlicht inRegion

NRW: Kreisliga-Wahnsinn! Ganz Deutschland redet über diese Truppe – nach legendärem Spiel

Irrer Kreisliga-Kick in NRW! Nach einem legendären Spiel, reden alle über diese Truppe. Sogar Zeiglers wunderbare Welt des Fußballs kam vorbei.

WM 2022

Das sind alle Stadien der Weltmeisterschaft

Dieses Duell aus der Kreisliga C in NRW dürfte keiner der Beteiligten je vergessen. Was geschah bloß in der Halbzeit des Spiels zwischen den beiden dritten Mannschaften des MSV Düsseldorf und VfL Benrath am vergangenen Sonntag (11. Oktober)? Das Heimteam wähnte sich lange Zeit völlig nachvollziehbar auf der Siegerstraße.

Schließlich klingelte es ab der 15. Spielminute im Fünf-Minuten-Takt. Mit einer souveränen 6:0-Führung ging der MSV aus Düsseldorf zum Pausentee. Der bestand entweder aus Fritierfett – oder der des Gegners aus dem Zaubertrank aus Asterix und Obelix. Anders ist das, was nach dem Seitenwechsel passieren sollte, kaum zu erklären.

NRW: Absoluter Wahnsinn in der Kreisliga

„Absoluter Wahnsinn“, kommentierte der VfL Benrath auf seiner Instagram-Seite. Zur Pause hätten die Jungs befürchtet, zweistellig auf die Mütze zu bekommen. „Dann aber wurde der Schwierigkeitsgrad offenbar mal eben von ‚Weltklasse‘ auf ‚Amateur‘ gestellt“, vergleicht der Verein das Duell mit den Einstellungen beim beliebten Konsolenspiel Fifa.

Mit dem Mute der Verzweiflung rannten die Benrather nach der Pause an. Schon fünf Minuten nach Wiederanpfiff klingelte es erstmals im Kasten der Düsseldorfer. Kein Problem, werden die sich gedacht haben. Schließlich sind es ja noch satte fünf Tore Vorsprung. Doch weitere fünf Minuten später war der Rückstand schon auf 3:6 geschmolzen. Weitere 15 Minuten später der Ausgleich! Und kurz vor Schluss gelang den Benrathern dann auch noch zwei weitere Treffer! Endstand: ein aberwitziges 8:6.

NRW-Team landet im Fernsehen

„So sichern sich unsere Jungs nicht nur die drei Punkte, sondern gehen mit diesem Spielverlauf wohl in die Geschichtsbücher – mindestens mal des VfL“, frohlockt der Verein. Das Ergebnis sollte bundesweit für Aufsehen sorgen. Den Spielverlauf postete unter anderem die WDR-Sendung „Zeiglers wunderbare Welt des Fußball“ mit der Frage, wie sich um alles in der Welt wohl die Halbzeitansprache angehört haben muss.


Mehr zum Thema: Ruhrgebiet: Sagenhafte Quote! Fußballer schießt sein Team fast im Alleingang zum Aufstieg


„Wir würden euch gerne eine Antwort bieten. Aber so ganz erklären können wir es uns selber nicht“, kommentierte der Verein. Um sich alles über das Spiel berichten zu lassen, stand nach Angaben der „Rheinischen Post“ beim Freitagstraining ein Kamera-Team der Fußball-Sendung im WDR auf der Matte. Der Beitrag könnte also schon in der neuen Sendung auf dem Programm stehen.

+++ Wetter in NRW: Von wegen sommerlich – jetzt rollt Übles auf uns zu! +++

WDR
Beschäftigt sich neuerdings mit dem VfL Benrath: Arnd Zeigler. (Archivfoto)

Mehr aus der Kreisliga: Heftige Meldung aus Essen! „Galt lange als undenkbar“


Im Gespräch mit der „Rheinischen Post“ enthüllt Trainer Marvin Stark, wie die Stimmung in der Kabine beim Stand von 0:6 gewesen sei. Gar nicht mal so mies, sei sie gewesen. Stattdessen habe er immer wieder gefordert: „Kämpfen! Laufen! Leidenschaft!“

+++ 49-Euro-Ticket in NRW: Üble Aussichten – schauen ausgerechnet SIE in die Röhre? +++

Das Ergebnis ist Geschichte.