Veröffentlicht inRegion

NRW: Geschäfte an Muttertag geöffnet? HIER kannst du noch ein Geschenk kaufen

Muttertag steht an, und nicht alle haben ein passendes Geschenk. Eine letzte Chance bleibt: Etliche Geschäfte sind Sonntag geöffnet!

NRW
u00a9 dpa

Nordrhein-Westfalen: Wetten, diese 5 Fakten hast du über unser Bundesland noch nicht gewusst?

Wir haben fünf Fakten über das bevölkerungsreichste Bundesland gesammelt, die du garantiert noch nicht gewusst hast.

Nach Christi Himmelfahrt beziehungsweise Vatertag ist VOR Muttertag (12. Mai)! Auch wenn einige den Gedenktag an die Mutter kitschig finden, wird er in NRW dann doch ausgiebig gefeiert. Klar: Die eigene Mama an diesem speziellen Tag zu beschenken, fühlt sich gut an. Sich nochmal ins Gedächtnis zu rufen, was die eigene Mutter für jemanden macht. Blöd nur, dass relativ wenig Zeit bleibt, um kurzfristig ein Geschenk zu besorgen.

Denn durch Christi Himmelfahrt fiel ein ganzer Wochentag als „Einkaufstag“ aus. Und nicht jeder hat Freitag vor Muttertag frei und kann entspannt shoppen. Umso besser, dass es in NRW mehrere verkaufsoffene Sonntage gibt, wo man noch last minute ein Geschenk zum Muttertag besorgen kann!

NRW: Geschäfte an Muttertag geöffnet?

Eines vorweg: Normalerweise ist am Muttertag alles geschlossen. Logisch, fällt er doch traditionell auf den zweiten Sonntag im Wonnemonat Mai. Doch nicht überall sind die Geschäfte geschlossen. Der eine oder andere hat also noch die Chance, sehr kurzfristig einzukaufen.

In Aachen sind im Stadtteil Brand anlässlich des dortigen Weinfests alle Geschäfte ab 13 Uhr geöffnet. In Duisburg können zudem von 13 bis 18 Uhr in Hamborn und in Neumühl anlässlich der Traditionsveranstaltung „671 Jahre Neumühl“ Shoppingwütige die Geschäfte abklappern. Auch in der NRW-Hauptstadt Düsseldorf sind einige Geschäfte an Muttertag offen, so ab 13 Uhr in Benrath.

Hier kannst du noch ein Geschenk kaufen

Wer in Essen lebt, kann entspannt in der City einkaufen. Die Innenstadt ist anlässlich von „Essen Original“ geöffnet. Auch in Steele findet man viele offene Läden. Der Grund: das Steeler Weinfestival! Außerdem kann man in Marl ab 13 Uhr in Brassert einkaufen – verkaufsoffener Sonntag sei Dank.


Mehr News:


Das Ruhrgebiet hat mit Witten (ab 13 Uhr in der Stadtgalerie) und Wuppertal (ab 13 Uhr wegen des Stadtfests in Barmen) noch weitere Shopping-Punkte zu bieten. Bleibt jetzt nur noch zu hoffen, dass das Wetter mitspielt und der Mama das Geschenk gefällt…