Hund in NRW ist dem Tod geweiht – doch dann geschieht ein Wunder

Hunde sind klüger als Katzen, hier ist der Beweis

Hunde sind klüger als Katzen, hier ist der Beweis

Sind Hunde klüger als Katzen? Eine Studie liefert die Antwort.

Beschreibung anzeigen

Hund Pietro aus Wermelskirchen in NRW sollte eigentlich gar nicht mehr unter uns weilen. So sagte es ihm der Tierarzt voraus. Doch der Hund und sein Frauchen ließen sich nicht unterkriegen und vollbrachten ein Wunder.

Im November 2017 zog Hund Pietro, ein Dackel-Mix, das erste Mal zu Corina Okrus aus NRW. Der Vierbeiner lebte bei einer alten, dementen Dame, die ihn nur zu gern verwöhnte, wie die „Rheinische Post“ berichtet.

Hund: Pietro wurde immer schmaler

Am Ende hatte der Hund 13,2 Kilo auf den Rippen, viel zu viel. Um wieder fit zu werden, sollte Pietro fünf Kilo abspecken. Das schaffte sein Frauchen auch. Am Ende wog der achtjährige Hund 8,2 Kilo.

Auch wenn nun nichts mehr einem gesunden Leben im Weg stand, wurde Pietro plötzlich schwer krank – mitten in der Corona-Krise.

Essen konnte er nicht mehr bei sich halten. Er baute immer weiter ab. „Der Tierarzt diagnostizierte eine Futtermittelallergie“, so Okrus aus NRW.

In der Tierklinik fanden die Ärzte dann heraus, dass eine Kugel in seiner Brust steckte. Die hatte er sich als Welpe in Slowenien eingefangen. Sein Körper wollte nicht mehr weiter lernen, das Futter zu verarbeiten.

----------

Die Top 10 der beliebtesten Hunde-Rassen in Deutschland:

  • Französische Bulldogge
  • Labrador
  • Australian Shepherd
  • Golden Retriever
  • Chihuahua
  • Border Collie
  • Labradoodle
  • Rottweiler
  • Beagle
  • Mops

----------

Deswegen machte sich Pietros Frauchen auf die Suche nach einer Ernährungsberaterin für Hunde und wurde fündig. Doch sie bekam erst einen Termin für Dezember bei der Frau aus München.

„Unser Tierarzt sagte damals: Da lebt der Hund längst nicht mehr“, erinnert sich Okrus. Doch die 55-Jährige gab nicht auf. Pietro einschläfern zu lassen, stand nicht zur Debatte.

Hund: Neuer Speiseplan

Pietro hielt durch und ein Wunder geschah! Nachdem die Ernährungsberaterin mit der Frau aus NRW herausfand, was der Hund verträgt und was nicht, ging es ihm sichtlich besser.

------------------

Mehr zum Thema Hund in NRW:

Hund in NRW: Giftköder auf Parkplatz verletzt sogar das Frauchen – ihr Liebling liegt in der Tierklinik

Hund in NRW: Welpe ausgesetzt! Tierheim mit traurigem Verdacht

Hund in NRW: Verdächtige Geräusche aus Transporter – Polizei macht schreckliche Entdeckung

Hund in NRW: Frau geht mit Vierbeiner Gassi – als sie DAS sieht, alarmiert sie sofort die Polizei

------------------

Nun gibt es für die Fellnase einen neuen Speiseplan: Känguru- und Straußen-Fleisch, Möhren, Haferflocken, Hüttenkäse und Öl. Schon nach drei Tagen war Pietro wieder der Alte.

+++ Bochum: Hier gibt es bald eine Sensation! Sie ist sogar mit „Ötzi“ vergleichbar +++

Nun bekommt der Hund immer selbstgemachte Mahlzeiten und Leckerlies von seinem Frauchen. Auf das beide noch viel Zeit miteinander haben. „Wir sind ein echtes Dreamteam“, sagt sie gegenüber der „Rheinischen Post“. (ldi)