Veröffentlicht inRegion

Hochzeit in NRW: Paar will sich nach über 30 Jahren das Ja-Wort geben – Aus DIESEM herzergreifenden Grund

Diese Hochzeit in NRW geht wirklich ans Herz.Nach über 30 Jahren wollte sich ein Paar endlich das Ja-Wort geben. Der Ort der Hochzeit in NRW war dabei alles andere als gewöhnlich.Trauung an ganz besonderem OrtVor 32 Jahren lernten die beiden Eheleute sich kennen und lieben, aber geheiratet hatten sie dann irgendwie doch nicht. Doch vor […]

u00a9 IMAGO / Silas Stein

Hochzeiten

Interessante Fakten, die du sicher noch nicht wusstest

Diese Hochzeit in NRW geht wirklich ans Herz.

Nach über 30 Jahren wollte sich ein Paar endlich das Ja-Wort geben. Der Ort der Hochzeit in NRW war dabei alles andere als gewöhnlich.

Trauung an ganz besonderem Ort

Vor 32 Jahren lernten die beiden Eheleute sich kennen und lieben, aber geheiratet hatten sie dann irgendwie doch nicht. Doch vor kurzer Zeit erkrankte die Frau schwer, liegt nun auf der Palliativstation im Evangelischen Krankenhaus in Dinslaken. So kam es dazu, dass das Paar sich doch dazu entschied zu heiraten.


Hochzeit – das sind die beliebtesten Bräuche:

  • Brautstrauß oder Reis werfen
  • Hochzeitstorte anschneiden
  • Tauben fliegen lassen
  • Brautentführung
  • Braut über die Schwelle tragen
  • Ehegelübde vortragen
  • Glückwünsche mit Luftballons steigen lassen

Die „Rheinische Post“ berichtet, dass die Trauung dann auch in dem Krankenhauses stattfand. Im Brautkleid wurde die Frau in ihrem Bett in das Trauzimmer gefahren. Dort warteten ihr Bräutigam und die Trauzeugen.

In NRW gab es eine besondere Hochzeit. (Symbolbild) Foto: IMAGO / Silas Stein

Hochzeit im Krankenhaus

Nicht nur für das Paar war die Hochzeit ein ganz besonderer Tag, auch die Mitarbeiter der Klinik freuten sich über das Fest. Oberärztin Heike Sczeppek sagte dazu: „Viele Menschen glauben, dass bei uns hier immer nur eine Atmosphäre der Trauer herrscht. Das heute ist ein tolles Beispiel dafür, dass es auch immer wieder schöne und positive Momente bei uns gibt.“


Weitere News aus NRW:

Wetter: Droht ein Wetterumschwung? HIER wird es jetzt richtig kalt

Gelsenkirchen: Mann sticht Widersacher nach Streit in die Lunge – der Grund macht sprachlos

Ruhr-Uni Bochum führt wichtige Neuerung für Studentinnen ein – „Nimmt hoffentlich einen Teil der Scham“


Auch die Frau ist offenbar zufrieden mit dem Krankenhaus. „Als ich hierhin gekommen bin, habe ich mich sofort sehr wohlgefühlt. Und gut aufgehoben“, sagt sie zur „Rheinischen Post„. „Es ist unglaublich, wie sich alle hier um einen kümmern. Jetzt bin ich glücklich, dass ich diesen Tag hier erleben darf.“