Corona in NRW: 2G beim Friseur? Diese Regeln gelten aktuell

Coronavirus: Verdachtsfall? Das musst du jetzt tun!

Coronavirus: Verdachtsfall? Das musst du jetzt tun!

Du befürchtest, dich mit dem Coronavirus infiziert zu haben? Dann musst du das jetzt tun.

Beschreibung anzeigen

Es verändert sich ersteinmal nichts: Corona hat auch unser Bundesland NRW fest im Griff. Die Regierung sah sich daher zu weiteren Maßnahmen gezwungen.

Falls du mit einem neuen Look in das neue Jahr starten wolltest, solltest du dich über die neuen Regeln für Friseur-Salons informieren. Auch hier hat die Entwicklung von Corona in NRW einen großen Einfluss.

Corona in NRW: Strenge Regeln bei körpernahen Dienstleistungen

Die Debatte um Friseur-Besuche scheint sich wie ein roter Faden durch die Pandemie zu ziehen. Sogenannte körpernahe Dienstleistungen wurden bereits vor einigen Monaten mit strengen Hygienemaßnahmen versehen.

Der Gang zum Tätowierer oder in den Beauty-Salon ist längst nicht so einfach, wie eine neue Frisur zu bekommen.

---------------------------

Das ist das Bundesland Nordrhein-Westfalen (NRW):

  • ist das bevölkerungsreichste Bundesland mit 17.947.221 Einwohnern (Stand: Dezember 2019)
  • Landeshauptstadt: Düsseldorf
  • größte Stadt: Köln
  • seit 1949 ein Bundesland der Bundesrepublik Deutschland
  • Ministerpräsident ist Henrik Wüst (CDU), Regierungsparteien sind CDU und FDP

---------------------------

Laut „wa.de“ durften die Haarstylisten bereits im letzten Winter noch vor den Restaurants und anderen Freizeitangeboten als Erstes wieder öffnen. Auch die neuen Corona-Maßnahmen für NRW lassen für die Friseur-Salons einmal mehr Milde walten.

-----------------------------

Mehr aus NRW:

Schulferien in NRW 2022 stellen Schüler und Lehrer auf harte Probe –e DAS dürfte allen bitter aufstoßen

Wetter in NRW: Warnung! In vielen Städten droht DIESE Gefahr

Hochzeit in Dortmund: Unmittelbar vor Trauung – plötzlich haut der Bräutigam ab

WDR filmt Hunde in NRW-Tierheim – und deckt schreckliche Zustände auf

-----------------------------

Corona in NRW: Das gilt bei Friseur-Besuchen

Zwischen Weihnachten und Neujahr kündigte die Regierung an, dass in den Salons weiterhin die 3G-Regel gelte. Während vielerorts die 2G+ Regel greift, können sich auch Ungeimpfte weiterhin beim Friseur die Haare machen lassen. Voraussetzung bleibt wie gehabt ein tagesaktueller Schnelltest von einer offiziellen Stelle.

Bald droht Chaos bei der Deutschen Bahn in NRW

Bis zum 1. Februar muss die Deutsche Bahn eine Mammutaufgabe in NRW bewältigen. Schafft sie es nicht, tritt für viele Kunden das große Chaos aus. Alles dazu hier >>>

Bahn in NRW: Prozess nach Gullydeckel-Anschlag eingestellt ++ Verdächtiger Lokführer tot!

Der Prozess um den Gullydeckel-Anschlag wird eingestellt. Der verdächtige Lokführer ist tot. HIER alle Infos >>> (neb)