Veröffentlicht inPolitik

Ursula von der Leyen privat: Heirat in den Hochadel, Kinder und Namensänderung

Alle Infos über Familie, Kinder und Ehe der Politikerin Ursula von der Leyen erfährst du in diesem Artikel.

Alles über die Politikerin Ursula von der Leyen privat erfährst du hier.
u00a9 imago images / localpic

So funktioniert die EU

Alles über die Funktionen der EU.

Ursula von der Leyen ist Präsidentin der Europäischen Kommission in Brüssel. Mit ihrer Position gilt sie als eine der einflussreichsten und mächtigsten Frauen in ganz Europa. Schon vorher bekleidete die Politikerin mehrere Ämter als Bundesministerin. Unter anderem als Verteidigungsministerin und Familienministerin.

+++ Newsblog zur Europawahl 2024 +++

Doch wie genau tickt die Kommissionschefin und ehemalige Ministerin privat? Und was ist über ihre Familie bekannt? Alles über Ursula von der Leyen findest du hier.

Ursula von der Leyen privat: Falscher Name wegen Terror-Gefahr

Dr. med. Ursula Gertrud Albrecht, heute von der Leyen, erblickte am 8. Oktober 1958 das Licht der Welt in Brüssel. Sie ist das sechste Kind, aber erste Tochter des CDU-Politikers Ernst Albrecht und seiner Frau Heidi Adele. Schon als sie jung war, lernte sie früh, sich gegen ihre großen Geschwister durchzusetzen. Ihr Vater war langjähriger Ministerpräsident von Niedersachsen und zog sie schon in jungen Jahren aktiv in die politische Welt ein. „Politik war ein häufiges Gesprächsthema bei uns zuhause“, erzählte die CDU-Politikerin einmal der „Gala“.

Im Jahr 1978 absolvierte sie unter dem angenommenen Namen Rose Ladson, der Name ihrer Urgroßmutter, ein Studium an der London School of Economics and Political Science. Dieses Pseudonym wählte sie, weil zu dieser Zeit Gefahr für ihre Familie durch die RAF (Rote Armee Fraktion) bestand. Bis zu diesem Zeitpunkt hatte von der Leyen in Göttingen Volkswirtschaft studiert. Doch das Landeskriminalamt riet ihr und ihrem Vater zu einem Studienwechsel. An der Universität Göttingen gebe es viele Sympathisanten der RAF. Dadurch war die Sicherheit seiner Tochter gefährdet.


Weitere spannende Persönlichkeiten:

Luisa Neubauer privat: Großes Vermögen durch Millionärsfamilie?

Sahra Wagenknecht privat: Von ihrem Vater fehlt jede Spur

Nancy Faeser privat: Familie, Kinder und Karriere – HIER bekam sie ihren romantischen Heiratsantrag


Bevor Ursula von der Leyen Präsidentin der brüsseler EU-Kommission wurde, hat sie schon vorher verschiedene Ämter innegehabt: Zwischen 2003 und 2005 bekleidete sie das Amt der niedersächsischen Familienministerin. Bis 2009 engagierte sie sich als Bundesministerin für Familie, Senioren, Frauen und Jugend. Von 2009 bis 2013 war sie Ministerin für Arbeit und Soziales. Im Anschluss daran übernahm von der Leyen für sechs Jahre die Position der Verteidigungsministerin. Des Weiteren amtierte sie bis November 2019 neun Jahre lang als stellvertretende Bundesvorsitzende der CDU. Im selben Jahr wurde sie dann Präsidentin der EU-Kommission.

Ursula von der Leyen privat: Alles über Familie, Kinder und Ehe

Ursula von der Leyen stammt nicht aus adeligen Kreisen, doch durch ihre Heirat ist sie Mitglied einer angesehenen Familie geworden. Ihr Ehemann Heiko gehört dem Haus von der Leyen an, einer hochadeligen Familie mit Wurzeln an der Mosel. Ihr Privatleben hält die Kommissionspräsidentin so weit wie möglich aus der Öffentlichkeit fern. Trotz ihres bedeutenden Amtes ist daher nur wenig über die Präsidentin der EU-Kommission bekannt. Seit 2007 lebt sie mit ihrer Familie auf dem Anwesen ihres verstorbenen Vaters in Burgdorf-Beinhorn in der Region Hannover. Das Paar hat sieben Kinder.

Die CDU-Politikerin zeichnet sich durch ihren Perfektionismus aus, den sie sowohl in ihrem privaten als auch politischen Leben an den Tag legt. Laut der „Bild am Sonntag“ gibt es aber eine einzige Ausnahme – das Kochen. Angesichts ihrer großen Familie mit sieben Kindern setzt von der Leyen auf einfache Gerichte wie Nudeln, um Zeit zu sparen. Ihr persönlicher Speiseplan ist geprägt von wenig Fleisch. Alkohol meidet sie sogar komplett. Die Abstinenz führt die ehemalige Verteidigungsministerin auf die vielen Schwangerschaften und Stillzeiten zurück.

Nicht nur zu Ursula von der Leyen lohnt sich ein privater Einblick. Auch FDP-Politikerin Marie Agnes Strack-Zimmermann führt ein interessantes Leben. Alles Infos zu ihr findest du hier: Marie Agnes Strack-Zimmermann privat: Ihre Leidenschaft brachte ihr die große Liebe.