Veröffentlicht inPolitik

Olaf Scholz: Frauen bitten Kanzler um Selfie – plötzlich ziehen sie blank

Regierung senkt Mehrwertsteuer auf Gasverbrauch auf sieben Prozent

Die Bundesregierung will die Mehrwertsteuer auf den gesamten Gasverbrauch absenken. Sie soll dann zeitlich befristet statt 19 Prozent nur sieben Prozent betragen, wie Bundeskanzler Olaf Scholz (SPD) in Berlin ankündigte.

Zwischenfall beim Tag der offenen Tür im Kanzleramt. So hatte sich Olaf Scholz seinen Sonntag bestimmt nicht ausgemalt.

Den Bürgern die gegenwärtige Politik nahebringen und ihnen auf Augenhöhe begegnen: Das sollte das Ziel des Bundeskanzlers sein. Stattdessen gingen zwei Frauen auf ganz andere Art mit Olaf Scholz auf Tuchfühlung.

Olaf Scholz: Nackte Tatsachen beim Tag der offenen Tür im Kanzleramt

Zunächst wirkte alles ganz unauffällig. Die beiden Damen gesellten sich beim Rundgang im Garten des Kanzleramts neben den SPD-Politiker und baten um ein Selfie. Diesen Wunsch wollte Olaf Scholz gerne nachkommen. Der Kanzler ahnte dabei offenbar nicht, auf wen er sich da eingelassen hatte.

+++ Strompreis: Ex-Kanzler schlägt Alarm – „Spätestens in 6 Monaten brutale Wirkung“ +++

Denn als Fotografen das Trio vor die Linse nahmen, zogen die beiden Frauen plötzlich blank. Auf den nackten Oberkörpern der Demonstrantinnen prangerte der Slogan: „Gas-Embargo now“ – eine klare Forderung an die Bundesregierung, kein Gas mehr aus Russland zu beziehen.

+++ Gaspreis: Kundin muss monatlich 700 Euro mehr zahlen – „Danke für nichts, Kanzler!“ +++

Frauen stehen nackt neben Bundeskanzler Olaf Scholz

Während Olaf Scholz versuchte, den Nackt-Protest gelassen über sich ergehen zu lassen, kamen seine Sicherheitsleute angestürmt und drängten die Aktivistinnen ab. Die Ampel-Regierung lehnt ein Gasembargo gegen Russland bisher ab, weil ihrer Ansicht nach die Energieversorgung in Deutschland sonst nicht zu gewährleisten sei.

——————–

Mehr über Olaf Scholz:

  • Seit 2018 ist Olaf Scholz Vizekanzler und Bundesfinanzminister
  • Bei der Bundestagswahl 2021 tritt Scholz als Kanzlerkandidat der SPD an
  • Zuvor war Scholz bereits von 2011 bis 2018 Erster Bürgermeister von Hamburg und von 2007 bis 2009 Bundesminister für Arbeit und Soziales
  • Bei der Wahl zum SPD-Vorsitz scheiterte er gegen Saskia Esken und Norbert-Walter Borjans
  • Scholz ist mit der brandenburgischen Landesministerin Britta Ernst verheiratet

——————–

+++ Rente: Frau schockt mit Anruf in ARD-Sendung – „Lieber fahre ich gegen den Baum“ +++

Allerdings verwies Olaf Scholz in einem Bürgergespräch darauf, dass Deutschland bemüht sei, auf alternative Importwege zu setzen. Unter anderem durch neue Flüssiggasterminals, von denen „wir hoffen können, dass wir Anfang des nächsten Jahres die ersten in Betrieb nehmen können und weitere im Laufe des Jahres.“

Nicht der erste Nackt-Protest gegen Olaf Scholz

Damit könne die Versorgungssicherheit „irgendwann Anfang 2024“ gesichert sein. Russland selbst hat in den letzten Monaten seine Lieferungen erheblich gedrosselt. Es ist nicht das erste Mal, dass sich Olaf Scholz nackten Demonstrantinnen gegenübersieht. Im Jahr 2013 stürmten Femen-Aktivistinnen eine Bürgersprechstunde in Hamburg.

——————–

Weitere Meldungen aus der Welt der Politik:

——————–

Damals richtete sich der Protest gegen den Umgang von Flüchtlingen. Olaf Scholz war seinerzeit noch Oberbürgermeister der Hansestadt. (ak mit AFP)