Luisa Neubauer: Greenpeace-Aktivist blamiert sich, als er sie anspricht – „Wenn der wüsste!“

Das ist Luisa Neubauer

Das ist Luisa Neubauer

Luisa Neubauer ist nach Greta Thunberg das bekannteste Gesicht von “Fridays for Future“ in Deutschland.

Beschreibung anzeigen

Klimaaktivistin Luisa Neubauer plauderte in ihrer Instagram-Story über einen kuriosen Vorfall, der ihr anscheinend am Mittwoch in Hamburg passiert ist.

Auf der Straße wurde die prominenteste Vertreterin von „Fridays for Future“ in Deutschland von einem Greenpeace-Aktivisten angesprochen. Die Frage, die er an Luisa Neubauer richtete, war allerdings ziemlich unpassend.

Luisa Neubauer: Greenpeace-Aktivist blamiert sich, als er sie anspricht

Amüsiert erzählte Luisa Neubauer vor der Aufzeichnung der ZDF-Talkshow von Markus Lanz, bei der sie zu Gast war, über die zufällige Begegnung.

-----------------------

Mehr über Luisa Neubauer und "Fridays for Future":

-----------------------

Luisa Neubauer nach kurioser Begegnung: „Jeden verdammten Tag!“

„Ich wurde gerade von einem Menschen von Greenpeace angesprochen, ob ich mal drei Minuten Zeit hätte für den Klimaschutz“, so Neubauer. Das ereignete sich vermutlich an einem Straßenstand, an dem Greenpeace-Aktivisten vorbeilaufende Passanten kontaktierten.

Neubauer fügte mit einem ironischen Lächeln hinzu: „Drei Minuten... wenn der wüsste. Jeden verdammten Tag! Nevermind.“

+++ Markus Lanz (ZDF): Luisa Neubauer empört über Hochwasser-Hilfsangebote – „Wahnsinnig zynisch“ +++

-----------------------

Mehr über Luisa Neubauer:

  • 25 Jahre alt
  • Mitglied von Bündnis90/Die Grünen
  • Seit 2019 bei „Fridays for Future“ aktiv. Sie gilt als das „deutsche Gesicht“ der Bewegung.
  • Sie betreibt den Spotify-Podcast „1,5 Grad“
  • Am Freitag erscheint ihr neues Buch „Noch haben wir die Wahl“ (Co-Autor Bernd Ulrich)

-----------------------

Peinlich! Greenpeace-Aktivist will ausgerechnet Luisa Neubauer für Klimaschutz gewinnen

Tatsächlich ist es etwas peinlich für den Greenpeace-Aktivisten, dass er Luisa Neubauer nicht erkannt hat und ausgerechnet sie für den Klimaschutz gewinnen wollte.

+++ Markus Lanz (ZDF): Bundeswehr unwürdig in der Heimat empfangen – Veteranin klagt Regierung an +++

Dabei ist die „Fridays for Future“-Vorkämpferin nicht nur ständig in TV-Sendungen und Nachrichten zu sehen, sondern sie hat auch einen Podcast über die Klimakrise und veröffentlichte am Freitag bereits ihr zweites Buch über das Thema.

Aber Luisa Neubauer, die sicherlich sonst oft in der Innenstadt erkannt wird, nahm den Patzer ihres Klima-Mitstreiters mit Humor.

Bundestagswahl: Umfrage-Schlag für Laschet! Er ist Hochwasser-Verlierer laut Prognose

Welchen Einfluss hat das verheerende Hochwasser auf die politische Stimmungslage vor der Bundestagswahl. Hier gibt es eine neue Umfrage!