Veröffentlicht inVermischtes

Whatsapp: Messenger ändert DIESES Detail – jeder Nutzer wird es schon bald bemerken

WhatsApp: Diese Fehler solltest Du niemals machen

Änderungen oder Neuerungen sind beim Messenger Whatsapp keine Seltenheit.

Nun hat Whatsapp damit begonnen, ein bestimmtes Detail zu ändern. Das dürfte einem Großteil der Nutzer sicherlich auffallen.

Whatsapp: Messenger ändert DIESES Detail

Erst kürzlich sorgte der Whatsapp-Mutterkonzern Facebook für einen Paukenschlag. Der Name des Unternehmens wird nämlich künftig nicht mehr Facebook sein, sondern Meta lauten. Das soziale Netzwerk Facebook behält aber seinen Namen und auch Whatsapp ist von der Namensänderung nicht grundlegend betroffen.

—————

Das ist Whatsapp:

  • der beliebteste Instant-Messenger der Welt
  • Installation läuft über den App Store (iPhone) oder Google Play (Android)
  • Wer keine Lust mehr hat, Emojis zu verschicken, der kann auch Sticker oder Gifs an die Freunde senden
  • In den Einstellungen kannst du einen regelmäßigen Termin für ein Backup festlegen – so sind deine Daten immer gesichert
  • gehört zum Facebook-Imperium von Mark Zuckerberg

—————

Facebook ist nicht der erste Konzern, der eine Namensänderung vornimmt. Auch bei Google wurde der Mutterkonzern im Jahr 2015 in Alphabet umbenannt.

Dennoch wird auch den Whatsapp-Nutzern auffallen, dass der Mutterkonzern nicht mehr Facebook heißt. Wie „Wabetainfo“ berichtet, prangt in der Whatsapp Version 2.21.220.21 auf dem Splashscreens nun das Meta-Logo und die bekannte Fußzeile „from Facebook“ wurde durch das neue „from Meta“ ersetzt.

Whatsapp: Jeder Nutzer wird es schon bald bemerken

Diese Änderung ist auf dem Startbildschirm und auch dem Einstellungsmenü zu sehen. Betroffen sind vorerst aber nur Nutzer der Beta-Versionen von iOS und Android, so „Wabetainfo“. Auch bei den Betaversionen von Instagram soll die Änderung schon zu sehen sein.

—————

Weitere Whatsapp-News:

Whatsapp Schlechte Nachrichten für viele Nutzer – SIE haben jetzt ein Problem

Whatsapp: Praktisches Feature! Diesen Trick kennen nur die wenigsten

Whatsapp hat neue Features! DAS alles ist seit kurzem im Messenger möglich

—————

Wann genau die Änderung auch in den normalen Versionen von Whatsapp, Instagram und Co. zu sehen sein wird, ist aktuell noch unklar. Da die Änderung in der Betaversion von Whatsapp bereits vollzogen wurde, kann man aber davon ausgehen, dass es nicht mehr ewig dauern wird. (gb)