Veröffentlicht inVermischtes

Whatsapp mit großer Veränderung! Nutzer müssen sich DARAUF einstellen

Whatsapp mit großer Veränderung! Nutzer müssen sich DARAUF einstellen

WhatsApp: Diese Fehler solltest Du niemals machen

Bei Whatsapp naht eine große Änderung! Kunden müssen sich bald auf ein Umstyling des Messengers gefasst machen.

Diesmal verändert Whatsapp das Hauptmenü.

Whatsapp: Hauptmenü des Messengers sieht bald anders aus

Whatsapp dürfte nach wie vor einer der am meisten genutzten Messenger auf der Welt sein. Täglich verschicken Menschen millionenfach Nachrichten und Bilder überall auf der Welt.

Natürlich erweitert der Dienst auch regelmäßig sein Angebot. Getestet wird intern aktuell die sogenannte Community-Funktion. Mit dieser könnten Nutzer künftig ihre Gruppen zentral verwalten, berichtet „Netzwelt.de“.

Doch für diese Funktion soll ein anderes Element verschwinden – zumindest aus dem Hauptmenü des Messengers. Viele Kunden müssen sich daher umstellen! Denn es trifft ausgerechnet die Kamera.

———————-

Das ist Whatsapp:

  • Der beliebteste Instant-Messenger der Welt
  • Installation läuft über den App Store (iPhone) oder Google Play (Android)
  • Wer keine Lust mehr hat, Emojis zu verschicken, der kann auch Sticker oder Gifs an die Freunde senden
  • In den Einstellungen kannst du einen regelmäßigen Termin für ein Backup festlegen – so sind deine Daten immer gesichert
  • Gehört zum Meta-Imperium von Mark Zuckerberg

———————-

Whatsapp: Kamerasymbol verschwindet

Das kleine Symbol oben links im Hauptmenü soll verschwinden, dort soll dann das Community-Symbol erscheinen. Unverändert bleiben die Reiter für Chats, Status und Anrufe.

———————-

Mehr Whatsapp-News:

———————-

Heißt das, dass künftig keine Fotos mehr über Whatsapp direkt verschickt werden können? Natürlich nicht! Denn im Chat bleibt das Kamerasymbol den Nutzern weiter erhalten.

Wann die Community-Funktion aber tatsächlich für die Nutzer kommt, ist noch unklar, schreibt „Netzwelt.de“. (evo)