Urlaub an der Ostsee: Mann ist fassungslos – „Was hier abgeht, ist mehr als ignorant“

Fehmarn: So schön ist die Sonneninsel

Fehmarn: So schön ist die Sonneninsel

Fehmarn ist die drittgrößte Insel Deutschlands. Die Ostseeinsel liegt in Schleswig-Holstein und ist ein beliebtes Reiseziel für Urlauber. Mit Lübeck und Kiel liegen zwei Großstädte zirka eine Autostunde entfernt.

Beschreibung anzeigen

Mit einem Urlaub an der Ostsee ist ein Mann ganz und gar nicht glücklich - und er behält seinen Frust auch nicht für sich.

„Was hier abgeht, ist mehr als ignorant“, schreibt er bei Facebook über seinen Urlaub an der Ostsee. Unser Partnerportal MOIN.DE berichtet über den Vorfall.

Urlaub an der Ostsee: Mann hat unfassbares Erlebnis

Statt in Ruhe zu entspannen, treibt den Mann der Ärger um. „Ich muss hier mal was los werden“, so seine Worte. Und weiter: „Bin selber Radfahrer, aber was dieses Jahr hier abgeht, ist schon mehr als nur frech und ignorant.“

------------------------------------

Das ist die Ostsee:

  • auch Baltisches Meer genannt
  • die Ostsee ist das größte Brackwassermeer der Erde
  • die Fläche beträgt 377.000 Quadratkilometer
  • sie ist bis zu 459 Meter tief

------------------------------------

Demnach hätten Radfahrer an den alten Eisenbahnschienen nicht abgebremst – dabei laufen dort auch Fußgänger. Er als Autofahrer sei im Schritttempo gefahren und hätte vorsichtshalber gehupt. „Da schießen vier Radfahrer (E-Bike) ohne abzubremsen vorbei. Wir mussten in die Eisen gehen und mussten uns lautstark anpöbeln lassen. Was stimmt mit den Leuten nicht?“, fragt der Mann.

Dass es sich bei der brenzligen Situation nicht um einen Einzelfall handelt, stellt er schließlich klar. Denn nach seinen Schilderungen gibt es auf Fehmarn öfters Ärger mit rücksichtslosen Radfahrern.

Auf der Arbeit im Restaurant „Zum Haifisch“ würden täglich Radfahrer ein Schild ignorieren, auf dem steht: „Kein Radweg! Achtung Kellner!“, so der Mann.

------------------------------------

Mehr Moin-News:

Ostsee: Menschen verhalten sich unverschämt – dafür müssen sie nun zahlen

Sankt Peter-Ording präsentiert neues Projekt – das geht nach hinten los! „Blödsinn“

Sylt: Frau hat große Zweifel an Insel-Urlaub – dann fährt sie hin und fällt ein eindeutiges Urteil

Urlaub an der Ostsee: Frau mit trauriger Entdeckung am Meer – „nicht mehr zu helfen“

-------------------------------------

Urlaub an der Ostsee: Viele Reaktionen auf Vorfall

Er fragt sich: „Warum kann man sich nicht an Regeln halten? Was ist daran so schwer?“ Mit Corona hätten doch alles schon genug Sorgen und Probleme am Hals. Da müsse man anderen doch noch nicht so etwas wie die Nichtbeachtung der Verkehrsregeln aufhalsen. Viele Facebook-Nutzer reagierten auf den Beitrag. Was sie dazu sagen, kannst du auf MOIN.de nachlesen. (nk)

Urlaub an der Ostsee: Küstenort greift durch, doch die Maßnahme ist umstritten – „Kümmert viele nicht“

Viele Touristen zieht es an den Timmendorfer Strand. Doch an der Strandpromenade an der Ostsee sind seit kurzem große Transparente zu sehen, die auf eine neu ergriffene Maßnahme hinweisen. Um welche es sich handelt, liest du hier.