Urlaub auf Mallorca: Preis-Schock für Touristen – SO teuer ist der Einkauf am Ballermann

Mallorca: Das sind die Hotspots der beliebten Ferieninsel

Mallorca: Das sind die Hotspots der beliebten Ferieninsel

Beschreibung anzeigen

Nicht nur daheim wird es für die Deutschen teurer. Auch im Urlaub auf Mallorca greifen sie im Supermarkt tiefer in die Tasche.

Auch im Urlaub gehen die Deutschen einkaufen. Ein Preis-Check bei Lidl auf Mallorca zeigt aber, wie teuer die Mittelmeerinsel wirklich ist.

Urlaub auf Mallorca: Preis-Check im Malle-Lidl – SO teuer ist die Insel

Brot, Bananen und Bier – für den täglichen Bedarf müssen auch mal Urlauber auf Mallorca einkaufen gehen. In der Lidl-Filiale auf der Insel haben sich Reporter von „Focus Online“ umgeschaut. Das Ergebnis: Ballermann-Touristen müssen oft deutlich tiefer in die Taschen greifen als in Deutschland.

----------------------------

Das ist die Balearen-Insel Mallorca:

  • Mallorca ist eine Insel im westlichen Mittelmeer, gehört zu Spanien
  • ist etwa 170 Kilometer vom Festland entfernt
  • rund 923.000 Einwohner (Stand 2020)
  • Hauptstadt der Insel heißt Palma, dort spricht man auch Katalanisch
  • größte Insel, die zu Spanien gehört

----------------------------

Im Preisvergleich kauften sie unterschiedliche Waren. Bier, Cola, Kaffee, Obst und mehr landeten im Einkaufswagen. Einige Produkte kosteten hier fast das Doppelte als im deutschen Lidl.

Urlaub auf Mallorca: Diese Produkte sind teurer auf der Insel

Ein Ballermann-Urlaub ohne Bier ist fast unvorstellbar. Doch leider kommt es Urlauber auf der Insel teuer zu stehen. Ein halber Liter Perlenbacher Bier kostet in Palma 49 Cent, in Deutschland allerdings nur 37 Cent – ein Unterschied von 25 Prozent.

++ Urlaub auf Mallorca: Riesige Rauchwolke in Palma sorgt für Wut – „Es lebe der Tod“ ++

Auch Coca-Cola ist teurer. Hier zahlten die Tester ganze 1,62 Euro für 1,25 Liter. In Deutschland hingegen gibt es 1,5 Liter für 1,19 Euro – manchmal sogar nur für 99 Cent. Pro Liter bezahlt man auf Mallorca also 1,30 Euro und in Deutschland nur fast die Hälfte mit 66 Cent.

----------------------------

Auch diese Produkte sind auf Mallorca teurer:

  • Waschmittel: Ein Kilogramm auf Mallorca kostet 2,99 Euro, in Deutschland aber nur 2,45 Euro
  • Orangen: Pro Beutel zahlt man auf der Insel 2,29 Euro, hierzulande nur 1,69 Euro – 25 Prozent billiger
  • Kondensmilch kostet auf Mallorca 1,49 Euro für 450 Gramm, statt 0,69 Euro für 340 Gramm. Unterschied im Kilopreis: 65 Prozent

----------------------------

Urlaub auf Mallorca: Diese Produkte sind billiger auf der Insel

Doch auf Mallorca ist nicht alles unbezahlbar. Einige Produkte sind sogar erschwinglicher als in Deutschland. Toastbrot ist beispielsweise günstiger als in Deutschland. Hierzulande zahlen Kunden 1,29 Euro für die 750-Gramm-Packung, auf Mallorca gibt es 820 Gramm für gerade mal 1,19 Euro – mehr Inhalt zum kleineren Preis.

----------------------------

Mehr rund um den Urlaub auf Mallorca:

----------------------------

Auch Kaffee ist in Spanien günstiger. Während Deutsche für 200 Gramm knapp vier Euro hinlegen müssen, gibt es diese auf der Baleareninsel schon für 2,29 Euro – deutlich günstiger also. Schokolade ist auch billiger, allerdings nicht viel. Auf Mallorca spart man dabei gerade mal zwei Cent.

----------------------------

Auch diese Produkte sind auf Mallorca billiger:

  • Äpfel in Deutschland: 2,19 Euro je Kilo – Kilopreis auf Mallorca: 1,95 Euro!
  • Butter kostet in Deutschland mit 2,09 Euro 34 Cent mehr als auf der Insel.
  • Bananen und Marmelade gibt es auf Mallorca jeweils für vier Cent weniger pro Kilo beziehungsweise Glas.

----------------------------

Der Preis-Check zeigt also eines: Auf Mallorca einzukaufen kann bei einigen Produkten echt teuer werden. Besonders bei Bier oder Cola wird es kostspielig – bis zu 100 Prozent mehr kosten einige Waren. Andere Produkte sind hingegen viel erschwinglicher, wie zum Beispiel Kaffee oder Brot. (ts)