Veröffentlicht inVermischtes

Urlaub auf Mallorca statt frieren in der Gaskrise: Reisebüros mit irrem Angebot

Mallorca: Das sind die Hotspots der beliebten Ferieninsel

Im Sommer zieht es Jahr für Jahr zahlreiche Touristen für ihren Urlaub auf die spanische Insel Mallorca. Weniger stark besucht, ist sie hingegen im Winter, doch das könnte sich schon bald ändern.

Deutsche Reisebüros werben aktuell mit einem irren Angebot, das den Urlaub auf Mallorca für viele auch im Winter attraktiv machen dürfte.

Urlaub auf Mallorca: Von den Angeboten sollen vor allem SIE profitieren

Wer denkt, dass die Balearen vor allem für Kurztrips ein beliebtes Reiseziel sind, der irrt. Denn nicht erst seit diesem Jahr sind Langzeiturlaube im Trend, berichtet die „Mallorca Zeitung“. Schon länger haben etwa Anbieter wie „Tui“ Langzeit-Angebote in petto, aber gerade während der Corona-Pandemie, in der sich viele nach einer Auszeit sehnten, sei die Nachfrage gestiegen.

+++ Urlaub auf Mallorca wird unangenehm – diese Gefahr droht jetzt auf der Insel +++

In diesem Jahr dürfte dieser Trend weiter zunehmen. Vor allem Rentner soll es im Winter vermehrt auf die Insel ziehen. Denn auf sie kommt eine Direktzahlung von 300 Euro zu. Diese erwirkte die Vorsitzende des Verbands unabhängiger selbstständiger Reisebüros (VUSR), damit Senioren im Winter ihre Zeit im Warmen verbringen und zuhause in Deutschland ihre Gaskosten reduzieren können.

Werden auch im Winter zahlreiche Deutsche Urlaub auf Mallorca machen? (Symbolbild)
Werden auch im Winter zahlreiche Deutsche Urlaub auf Mallorca machen? (Symbolbild)
Foto: IMAGO / ZUMA Wire

Und das böte für die Ruheständler noch weitere Vorteile: „Senioren rechnen immer die Kosten für den Urlaub zu ihren normalen Ausgaben hinzu, dabei kann man GEZ abmelden, die Heizung abdrehen, und man braucht kein Geld fürs Essen einzurechnen.“ Die Hotels würden diesen wachsende Urlaubsinteresse sogar noch weiter befeuern.

+++ Urlaub in der Türkei: Tourist trifft bei Anblick von Hotel schier der Schlag – „Reinste Katastrophe“ +++

Urlaub auf Mallorca: Hoteliers profitieren auch von Nullgeschäft

„Viele Hotels haben im Winter besonders günstige Angebote“, so die Reiseexpertin. Denn im Gegensatz zur verbreiteten Annahme, dass die Hotels im Winter nur rote Zahlen schreiben, lohne sich auch ein Nullgeschäft für die Hoteliers. Denn damit werde der Betrieb am Laufen gehalten.

+++ Urlaub in der Türkei: Wenn du DAS bei deiner Heimreise im Koffer hast, kannst du im Gefängnis landen +++

In Spanien gibt es schon seit Jahren ein spezielles Programm für Rentner, mit dem sie günstig außerhalb der Saison an beliebte Urlaubsziele reisen können. Nun sei es auch für die deutschen Senioren an der Zeit, von Angeboten dieser Art zu profitieren.

+++ Urlaub auf Mallorca: Deutsche Rentner zerstören historisches Bauwerk – kompletter Abriss! +++

Bislang hätten die deutschen Reiseveranstalter allerdings noch keine Zunahme bei den Buchungen festgestellt, berichtet die „Mallorca Zeitung“. „Aber wir denken durchaus, dass hier in den kommenden Wochen das Interesse steigen wird“, ist sich etwa ein Experte des Reiseveranstalters FTI sicher. Denn die Aussicht darauf, mächtig Nebenkosten einzusparen, dürfte die Attraktivität eines Urlaubs auf Mallorca für viele steigern. (lim)