Urlaub in Portugal: Geisel-Drama! Deutscher Tourist wird von Polizei erschossen

Gewahrsam? Festnahme? Was diese Polizei-Begriffe wirklich bedeuten

Gewahrsam? Festnahme? Was diese Polizei-Begriffe wirklich bedeuten

Beschreibung anzeigen

Ein Urlaub in Portugal endete für einen Mann tödlich. Er war zuvor in ein Geisel-Drama involviert – und zwar als Geiselnehmer.

Die Polizei in Portugal handelte prompt. Während des Einsatzes erschoss sie den Deutschen.

Urlaub in Portugal: Deutscher Geiselnehmer wird bei Lissabon getötet

Der Vorfall ereignete sich am frühen Donnerstagmorgen (12.5.) in Algés, rund zehn Kilometer außerhalb von Lissabon. Die Polizei schlug zu, nachdem mehrere Versuche, den Geiselnehmer zur Aufgabe zu überreden, gescheitert waren.

Laut übereinstimmenden Medienberichten war der Mann ein deutscher Tourist, was die Polizei allerdings weder bestätigte noch dementierte.

Der Mann brach kurz vor fünf Uhr morgens in ein Haus ein, wo er einen Portugiesen als Geisel nahm. Mit zwei Messern bewaffnet, habe der Mann, der als „sehr groß und stark„ beschrieben wird, seine Geisel schwer und einen Polizisten leicht verletzt. Die Polizei konnte ihn mit mehreren Schüssen treffen – der Mann starb noch vor Ort.

+++ Urlaub an der Nordsee: Touristen stehen vor geschlossenen Türen – der Grund ist traurig +++

Urlauber in Portugal soll unter Alkoholeinfluss gestanden haben

Die Polizei bedauere „den Tod des Angreifers“ und habe interne Ermittlungen eingeleitet, heißt es. Der Mann sei „völlig außer sich“ und vermutlich unter Alkoholeinfluss gewesen, habe sich „unkooperativ“ verhalten.

----------------------------------

Mehr Urlaubs-Themen:

Urlaub auf Mallorca: DAS sorgt bei Touristen für Unmut

Urlaub an der Nordsee: Tourist nimmt Mitbringsel von Insel mit – doch einigen stößt es sauer auf

Urlaub auf Mallorca: Tourist stirbt in Party-Hochburg – wie konnte es zu diesem Unglück kommen?

----------------------------------

Warum der Mann die Tat allerdings beging, ist noch unklar. (ts mit dpa)