Ryanair will Kunden mit Gratis-Aktion: „Wem gefällt so ein kostenloses Angebot nicht?“

Pünktlich zu Beginn der Sommerferien lockt Ryanair mit einem ungewöhnlichen Gratis-Angebot. (Symbolbild)
Pünktlich zu Beginn der Sommerferien lockt Ryanair mit einem ungewöhnlichen Gratis-Angebot. (Symbolbild)
Foto: picture alliance / Geisler-Fotopress / Robert Schmiegelt

Die Fluggesellschaft Ryanair hofft auf wirtschaftliche Erholung nach den Monaten der Corona-Einschränkungen.

Viele Menschen sind urlaubsreif und sie zieht es an den Strand. Ryanair versucht die Urlauber jetzt durch eine Knaller-Aktion zu sich ins Flugzeug zu lotsen.

Ryanair lockt Kunden mit „kostenlosem“ Angebot

Pünktlich zum Beginn der Sommerferien kommt Ryanair mit einem „Zwei-zum-Preis-von-einem“-Angebot. Dieses gilt für alle Value-Fare-Buchungen, also die niedrigste Preiskategorie. Wer diese Buchung für mindestens mehr als einen Passagier in Anspruch genommen hat, kann nun ein weiteres Ticket kostenlos erhalten.

„Wem gefällt so ein kostenloses Angebot nicht? Der Sommer ist da und während die Impfprogramme weiterlaufen, wollen unsere Kunden in diesem Monat die beliebtesten europäischen Hotspots besuchen“, heißt es vom Marketing-Direktor bei Ryanair.

----------------------------------

Das ist Ryanair:

  • eine irische Billigfluggesellschaft mit Sitz in Dublin
  • Gründung 1985, aktuell rund 17.000 Mitarbeiter weltweit (Stand 2019)
  • Umsatz 2019 beträgt 7,6 Milliarden Euro
  • mit 129 Millionen Passagieren ist sie die zweitgrößte Fluggesellschaft Europas nach der Lufthansa

----------------------------------

Das Angebot muss denselben Tarif und denselben Flug beinhalten. Außerdem ist eine Buchung nur für ausgewählte Strecken innerhalb Europas möglich.

Doch es gibt auch einen Haken: Das Angebot ist nur von kurzer Dauer.

Ryanair-Buchung muss innerhalb von 24 Stunden erfolgen

Wer sich das Angebot sichern möchte, muss jedoch schnell sein. Lediglich bis Mitternacht (7.Juli) haben alle Kunden Zeit, sich einen zweiten kostenlosen Flug zu sichern.

----------------------------------

Weitere Top-Themen:

Flughafen Düsseldorf: Messerangriff am Airport! Obdachlosen gehen aufeinander los

Urlaub an der Ostsee: Mann fährt an die Küste und ist geschockt – „Sind sofort wieder umgedreht“

Kreuzfahrt: Routen geändert! Aida-Passagiere sauer – „Keine Alternative“

----------------------------------

Des Weiteren muss das Abflugdatum vor dem 31. Juli 2021 liegen. Lange überlegen ist da also nicht. (cg)