Veröffentlicht inVermischtes

Rewe, Kaufland und Co: Bei diesen Lebensmitteln wird geschummelt – und zwar zum Nachteil der Kunden

Kunden von Rewe, Kaufland und Co. sollten bei diesen Snacks genauer hinsehen. Sonst überrascht sie der Preis noch.

Kaufland Rewe
u00a9 IMAGO/aal.photo

Aldi, Edeka, Kaufland und Co.:

So tricksen die Märkte dich bei jedem Einkauf aus – ohne dass du es merkst

Es wird langsam wärmer in Deutschland. Darum greifen Kunden von Rewe, Kaufland und Co. demnächst wieder öfter ins Tiefkühlregal und holen sich etwas Süßes, Kaltes als Erfrischung. Doch Vorsicht! In den Packungen ist nicht mehr so viel drin wie im letzten Sommer.

+++ Rewe: Rückruf von beliebter Süßigkeit – es droht Gefahr +++

Kunden von Rewe, Kaufland und Co. sollten deshalb aufpassen. Die Hersteller versuchen sie im Supermarkt übers Ohr zu hauen. Wer nicht genau hinblickt, der zieht den Kürzeren.

Rewe, Kaufland und Co: Hier wird getrickst

Die Verbrauchszentrale Hamburg hat die Mogelpackung des Monats Mai gekürt. Und es ist das Stieleis! Dabei sei es schon fast egal, von welchem Hersteller die Eiscreme am Holzlöffel käme. Zahlreiche Marken hätten unter den oft nicht ganz so wachsamen Augen der Kunden einfach den Packungsinhalt reduziert – und das bei gleichbleibendem Preis.


Auch interessant: Kaufland: Kundin öffnet Pizza-Packung und ist geschockt – „Hoffentlich ein schlechter Scherz“


Oreo, Milka, Daim, Langnese … viele Marken nehmen sich was raus – und zwar jeweils ein Stieleis. Wie die Verbraucherzentrale berichtet, würden die Hersteller jeweils eine Portion aus den Verpackungen rausnehmen und auch die Eismenge pro Stiel reduzieren. Dafür gehe die Packung weiterhin für den gleichen Preis – oder sogar mehr – über den Ladentisch. Statt im Vierer- im Dreier-Pack, statt der 100-Milliliter-Portion nur noch 90 Milliliter.

MarkeVorherNachherPreiserhöhung
Oreo4 x 110 Milliliter
3,49 Euro – 3,99 Euro
3 x 90 Milliliter
gleicher Preis
+ 63 Prozent
Milka (verschiedene Sorten)4 x 100 Milliliter
3,49 Euro – 3,99 Euro
3 x 90 Milliliter+ 48 Prozent
Daim4 x 100 Milliliter
3,49 Euro
3 x 90 Milliliter+ 48 Prozent
Himbi, Schöller Nestlé6 x 75 Milliliter
3,49 Euro
5 x 75 Milliliter
3,99 Euro
+ 37 Prozent
Toblerone4 x 90 Milliliter
3,49 Euro
3 x 90 Milliliter+ 33 Prozent
Mars, Bounty und Co.6 x circa 50 Milliliter
2,99 Euro
5 x circa 50 Milliliter+ 20 Prozent
Langnese (verschiedene Sorten)6 x 84 bzw. 94 Milliliter
3,29 Euro
5 x 84 bzw. 94 Milliliter+ 20 Prozent
Preise bei Edeka und Kaufland, Quelle: Verbraucherzentrale Hamburg

Kunden, die von gleichen Mengen wie bisher ausgehen, werden so an der Nase herumgeführt.

Versteckte Preiserhöhung bei Stieleis

In der Spitze ergäbe sich so eine unbemerkte Preiserhöhung um bis zu 63 Prozent, warnt die Verbraucherzentrale. Zwischenzeitlich seien es beim Oreo-Eis sogar 77 Prozent gewesen. Allerdings sei dem Händler die übertriebene Preissteigerung auf die Füße gefallen, deshalb hätte er den Verkaufspreis dann nachträglich wieder gesenkt. Schlussendlich bleibt das Eis aber teurer als zuvor.


Mehr News:


Einer der größten Eishersteller der Welt, Foneri, gibt als Begründung gegenüber der Verbraucherzentrale Hamburg die „weiter drehende Kostenspirale“ an. „Viele Zutaten werden derzeit immer teurer. Auch wir sind von den teils massiven Preissteigerungen für hochwertige Rohstoffe betroffen“, heißt es vom Unternehmen. Die Experten gehen hier allerdings von einer verdeckten Margensteigerung aus.