Veröffentlicht inVermischtes

Rewe entscheidet sich zu diesem Schritt – Kunden sind aus dem Häuschen

Rewe entscheidet sich zu diesem Schritt – Kunden sind aus dem Häuschen

Rewe: Die Erfolgsgeschichte der Supermarktkette

Rewe entscheidet sich zu diesem Schritt – Kunden sind aus dem Häuschen

Rewe: Die Erfolgsgeschichte der Supermarktkette

Die Rewe Group mit Sitz in Köln ist eine der größten Handelskonzerne Deutschlands. Zu ihr zählen nicht nur die Supermarktkette Rewe. Dazu gehört auch Penny, Toom, Billa in Österreich, DER Touristik Deutschland und Lekkerland.

Über diese Nachricht freuen einige Kunden von Rewe sich jetzt schon.

Vor einigen Geschäftslokalen der Supermarktkette sowie deren Tochter Penny erwartet Kunden demnächst eine große Neuerung. Viele Kunden von Rewe teilen schon jetzt ihre Vorfreude mit.

Rewe: Kunden freuen sich über Ladestationen

Die Rede ist von Schnellladern für E-Autos. Das Energieversorgungsunternehmen EnBW wird in ganz Deutschland an vielen Standorten vor den Märkten von Rewe und Penny solche „Zapfsäulen“ aufstellen.

„Wir statten mehrere Hundert Standorte von Rewe und Penny mit EnBW-Schnellladern aus, damit dein E-Auto während des Einkaufs einfach laden kann“, teilt das Unternehmen bei Facebook mit: „Auch hier kommen High-Power-Charger zum Einsatz, die bis zu 300 kW Ladeleistung und 100% Ökostrom liefern. Nach 20 Minuten Einkaufen kannst du, je nach Fahrzeug, bis zu 400 km Reichweite im Akku haben.“

Kaum hatte EnBW die Nachricht verbreitet, da freuten sich viele Kunden von Rewe und Penny. „Richtig richtig gut“, schrieb eine Kundin in den Kommentaren, und der nächste Kunde meinte: „Auf euch ist Verlass. Ich hatte an euren Ladestationen noch nie ein Problem.“

Wieder ein andere Kunde äußerte auch leise Kritik: „Vom Prinzip finde ich eure Ladestationen super. Vor allem CCS, alles andere macht während des Einkaufens keinen Sinn aufgrund der Zeit. Nur finde ich eure DC-Preise etwas hochgegriffen.“

———————

Mehr zu Rewe:

Rewe, Edeka & Co: Überraschung für Kunden! Supermärkte nehmen jetzt DIESE Produkte ins Sortiment

Rewe: Rückruf! Von DIESEM Lebensmittel solltest du lieber die Finger lassen

Rewe: Streit um Einkaufspreise! Droht Kunden in wenigen Wochen DAS?

———————

Rewe: Wo werden die Stationen aufgebaut?

Und noch ein anderer Kunde stellte eine entscheidende Frage: Wo kann man sehen, welche Märkte von Rewe und Penny mit einer solchen Ladestation ausgestattet wurden? Gibt es diesbezüglich sowas wie eine Karte?

Die Antwort von EnBW ließ anschließend nicht lange auf sich warten: „Eine solche Übersicht können wir leider nicht zur Verfügung stellen. Sobald an einem EnBW-Schnellladestandort bei Rewe oder Penny geladen werden kann, findest du die entsprechenden Ladepunkte z.B. in der EnBW-App.“