Veröffentlicht inVermischtes

Lotto-Spieler gewinnt 45 Millionen – seine Nachbarn ahnen nichts davon

Nachbar hatten keine Ahnung davon, dass neben ihn ein Lotto-Spieler wohnt, der 45 Millionen gewonnen hatte. Mit einem dunklen Geheimnis.

Lotto-Spieler gewinnt 45 Millionen. Seine Nachbarn haben nichts gewusst.
u00a9 IMAGO/Bihlmayerfotografie

Eurojackpot: Das sind die 5 höchsten Gewinne aller Zeiten in Deutschland

Beim Eurojackpot wurden bereits einige Menschen zu Millionären gekürt. Auf die Gewinner wartet nicht selten ein dreistelliger Millionen-Betrag. Wir zeigen dir die fünf höchsten Jackpot-Gewinne in Deutschland.

Nicht immer weiß man, was die Nachbarn nebenan so in der Wohnung treiben. Vor allen Dingen weiß man nicht, wie viel die Personen auf dem Konto hat. In einer guten Nachbarschaft schätzt und hilft man sich. Aber vieles bleibt auch im Anonymen.

Stell dir jetzt mal vor, dass dein Nachbar oder deine Nachbarin Lotto-Spieler sind und den Millionen-Jackpot geknackt hätten, aber du davon keinen blassen Schimmer hast. So erging es jetzt einem Nachbarn, der nichts davon ahnte, dass seine Nachbarn im Lotto 45 Millionen Euro gewonnen hatten.

Lotto-Spieler: Nachbar überrascht vom Maserati

Wie der „Mirror“ berichtet, hatte Matt Topham gemeinsam mit seiner Cassey Carrington 45 Millionen Pfund (etwa 52,5 Millionen Euro) gewonnen. Damals war Topham gerade mal 22 Jahre alt. Anschließend bekamen die Lotto-Gewinner drei Kinder und lebten ein Leben in Saus und Braus. Nach einer turbulenten Zeit gab das Paar aber vor kurzem seine Trennung bekannt.

+++ Lotto: Paar räumt 52 Millionen Euro ab – Jahre später verliert es ALLES +++

Inzwischen ist der ehemalige Dekorateur Topham mit einer neuen Frau zusammengezogen. In seiner neuen Umgebung wurde der Millionen-Gewinner dabei gesehen, wie er mit einem Maserati und seiner neuen Frau Cox unterwegs waren. Seine neue Frau, die selbst drei Kinder hat, lebt in einem Haus in der Nähe von Lincoln, England. Und ihre Nachbarn haben jetzt erzählt, sie „keine Ahnung“ von Tophams Millionen-Gewinn hatten.

Lotto-Spieler: „Wir hatten keine Ahnung, dass er ein Lotto-Gewinner war“

„Wir hatten keine Ahnung, dass er ein Lotto-Gewinner war. Er kommt mit seinem Maserati vorbei, also musste da ja irgendwas sein“, sagte ein Nachbar. Ein anderer fügte hinzu: „Ich glaube nicht, dass sie jemals gearbeitet hat, weil sie damit beschäftigt ist, sich um ihre Kinder zu kümmern, die alle im Vorschulalter sind.“

Topham selbst hat ein bewegtes Leben hinter sich. Nach seinem Lotto-Gewinn war er unter anderem für den Tod eines Rentners verantwortlich, nachdem er ihm durch einen Frontalzusammenstoß mit dem Auto tödlich verletzt hatte. Das war im Jahr 2021.


Mehr News:


Jetzt hoffen seine neuen Nachbarn darauf, dass Topham zur Ruhe finden wird und ihnen nach vielen gescheiterten Situationen in seinem Leben „Glück“ schenken wird.

Glücksspiel kann süchtig machen. Wenn das Spielverhalten außer Kontrolle gerät und zur Ersatzhandlung für andere persönliche Probleme wird, kann sich daraus ein krankhaftes Verhalten bis hin zur Spielsucht entwickeln. Es geht dann nicht mehr nur um ein spontanes Freizeitvergnügen, sondern das Spiel nimmt dann plötzlich bedenkliche Funktionen an: das Vermeiden von Angst, Panik, Depression und anderen negativen Gefühlen oder das Ausweichen vor Problemen.

Wer denkt, dass er an Spielsucht erkrankt ist oder jemanden kennt, bei dem man dies annehmen muss, kann sich Hilfe holen. Dafür gibt es die kostenlose und anonyme Hotline 0800/1372700. Weitere Infos auf bzga.