Lotto: Frau sahnt Million ab – sie ahnt nicht, dass sie das Geld sofort wieder verliert

Lotto: Das waren die größten Gewinne aller Zeiten in Deutschland

Lotto: Das waren die größten Gewinne aller Zeiten in Deutschland

Wer träumt nicht von den Lotto-Millionen? So viel Geld haben die größten Lotto-Glückspilze in Deutschland gewonnen.

Beschreibung anzeigen

Es ist schwer genug, beim Lotto überhaupt was zu gewinnen. Wenn dann noch der Jackpot rausspringt, kennen die Freude und der innere Wahnsinn keine Grenzen mehr. Blöd nur, wenn man dann aber merkt, einen fatalen Fehler gemacht zu haben, der einem den ganzen Lotto-Gewinn zerstört.

Lotto: Frau sahnt Million ab – sie ahnt nicht, dass sie das Geld wieder verliert

Christina Goodenow hatte nichts von ihrem Pech geahnt, als sie in Oregon (USA) ihr Glückslos gekauft hatte. Es sollte ihr Leben für immer verändern. Denn die 38-Jährige hat das Los mit einer Kreditkarte bezahlt. Jene Kreditkarte, in den USA ist sie ein gängiges Zahlmittel, hat gar nicht ihr gehört. Christina Goodenow hatte den Schein mit der Karte der verstorbenen Mutter ihres Freundes bezahlt.

So weit, so unkompliziert. Erstmal. Denn zunächst hat sie den Jackpot geknackt, hat im Hauptquartier der Oregon Lottery in Salem zunächst einen Scheck von über 33.500 US-Dollar erhalten. Der Jackpot in Höhe von einer Million US-Dollar sollte ihr über 20 Jahre ausgezahlt werden. Doch dazu ist es nie gekommen.

--------------------------

Lotto in Deutschland:

  • Anfang des 20. Jahrhunderts wurden die Landeslotterien im deutschen Kaiserreich zu einer kleineren Anzahl von Anbietern zusammengefasst
  • in der Nazi-Zeit wurde das Genehmigungsrecht der Länder dem Reichsschatzmeister übertragen
  • nach dem Krieg wurden in sämtlichen Besatzungszonen Lottosysteme vorbereitet
  • die „Zusatzzahl“ wurde am 17. Juni 1956 eingeführt
  • erste TV-Übertragung der Ziehung am 4. September 1965
  • am 7. Dezember 1991 wurde die „Superzahl“ eingeführt

--------------------------

Lotto: Jackpot-Siegerin geht mit fremder Kreditkarte shoppen – Polizei schöpft Verdacht

Denn plötzlich ist sie ins Visier der Polizei geraten. Denn mit der Kreditkarte ihrer verstorbenen Schwiegermutter ist sie fröhlich weiter shoppen gegangen. Und das hat Verdacht auf sich gezogen. Es folgte eine Hausdurchsuchung, wo zwar wenig Bargeld, dafür aber eine große Menge von Crystal Meth gefunden worden ist.

--------------------------

Mehr News zu Lotto:

++ Lotto: Mann gewinnt riesige Summe – wenig später stirbt er unter dramatischen Umständen ++

++ Lotto: Mann gewinnt 2 Millionen Dollar – nur durch einen Zufall erfährt er davon ++

--------------------------

Tja, es kam, wie es kommen musste: Christina Goodenow ist wegen Betruges und Drogenbesitzes zu einer Bewährungsstrafe verurteilt worden. Der Richter hat auch noch angeordnet, dass ihre Lotto-Gewinne eingezogen werden müssen.