Lotto: Mutter vor Weihnachten in großer Sorge – doch DIESE Nachricht verändert alles

Lotto: Das waren die größten Gewinne aller Zeiten in Deutschland

Lotto: Das waren die größten Gewinne aller Zeiten in Deutschland

Wer träumt nicht von den Lotto-Millionen? So viel Geld haben die größten Lotto-Glückspilze in Deutschland gewonnen.

Beschreibung anzeigen

Welches Glück diese Lotto-Spielerin 2021 hatte! Noch zu Beginn des Jahres sah es für die Frau und ihre Familie ganz düster aus.

Geld für Weihnachtsgeschenke hatte die Mutter keines. Doch das sollte sich wenig später nach einem Lotto-Spiel ändern.

Lotto: Mutter muss sich Geld für Weihnachtsgeschenke leihen – doch damit ist jetzt Schluss

Karen Dakin war zu Beginn des Jahres noch in großer Sorge. Die 54-Jährige lebte mit ihrem 60-jährigen Mann, Jeff, und ihrem 15-jährigen Sohn, Callum, in einer Zwei-Zimmer-Wohnung mit wenig Aussicht auf Besserung. Der Infarkt ihres Mannes vor drei Jahren hatte der Familie schwer zugesetzt – auch finanziell. Für die Weihnachtsgeschenke für ihren Sohn musste sich die Mutter Geld von ihrem Vater leihen.

Doch das Schicksal nahm eine Wendung. Das Ehepaar hatte bereits mehrfach sein Glück im Lotto versucht und stets die gleichen Zahlen genommen. Doch vor der Ziehung am 13. März dieses Jahres hatte es die zündende Idee, stattdessen die Geburtsdaten des Sohnes mit in die Glückszahl aufzunehmen. Und siehe da, das Glück war ihnen hold.

-------------------------------

Lotto in Deutschland:

  • Anfang des 20. Jahrhunderts wurden die Landeslotterien im deutschen Kaiserreich zu einer kleineren Anzahl von Anbietern zusammengefasst
  • in der Nazi-Zeit wurde das Genehmigungsrecht der Länder dem Reichsschatzmeister übertragen
  • nach dem Krieg wurden in sämtlichen Besatzungszonen Lottosysteme vorbereitet
  • die „Zusatzzahl“ wurde am 17. Juni 1956 eingeführt
  • erste TV-Übertragung der Ziehung am 4. September 1965
  • am 7. Dezember 1991 wurde die „Superzahl“ eingeführt

-------------------------------

Eine ganze Million Pfund gewann die kleine Familie bei der „National Lottery“. Mit den umgerechneten 1,17 Millionen Euro konnte sich die Mutter dann auch endlich eigenständig Weihnachtsgeschenke für ihren Sohn leisten – und noch mehr.

Lotto: Mutter macht Millionen-Gewinn – jetzt hat sie DAS vor

Karen und ihre Familie konnten sich nach diesem Gewinn endlich eine Auszeit gönnen und auch ein bisschen mehr Platz. So zogen sie aus ihrem kleinen Apartment in einen Bungalow mit fünf Zimmern und ausreichend Raum für die drei. Doch damit nicht genug. Die Familie machte gleich große Pläne für einen Tripp nach Portugal, denn Callum war bisher noch nie im Urlaub gewesen.

--------------------

Mehr zum Thema:

Lotto: Frau knackt Jackpot, und sofort muss die Familie eingreifen – aus diesem irren Grund

Lotto: Junge Frau räumt richtig ab – doch ihr Leben wird zum Alptraum: „Gab Säureangriffsdrohungen“

Lotto: Freunde räumen Millionen-Gewinn ab – doch das bringt sie vor Gericht

--------------------

Karen schmiss ebenfalls ihren Job, wie „Dailymail“ berichtete, und machte sich seither die größten Mühen, ihrem Sohn alles zu geben, was ihm bis dato verwehrt war. (mbo)

>> Anmerkung der Redaktion<<

Glücksspiel kann süchtig machen. Wenn das Spielverhalten außer Kontrolle gerät und zur Ersatzhandlung für andere persönliche Probleme wird, kann sich daraus ein krankhaftes Verhalten bis hin zur Spielsucht entwickeln. Es geht dann nicht mehr nur um ein spontanes Freizeitvergnügen, sondern das Spiel nimmt dann plötzlich bedenkliche Funktionen an: das Vermeiden von Angst, Panik, Depression und anderen negativen Gefühlen oder das Ausweichen vor Problemen.

Wer denkt, dass er an Spielsucht erkrankt ist oder jemanden kennt, bei dem man dies annehmen muss, kann sich Hilfe holen. Dafür gibt es die kostenlose und anonyme Hotline 0800/1372700. Weitere Infos auf bzga.