Veröffentlicht inVermischtes

Lotto: Mann knackt gleich doppelt den Jackpot – so hat er es angestellt

Lotto: Das waren die größten Gewinne aller Zeiten in Deutschland

Wer träumt nicht von den Lotto-Millionen? So viel Geld haben die größten Lotto-Glückspilze in Deutschland gewonnen.

Ein Mann aus Australien hat mit einem Schein im Lotto gleich doppelt abgeräumt.

Dadurch hat der Mann nicht 800.000 Dollar (rund 600.000 Euro) im Lotto gewonnen, sondern satte 1,6 Millionen Dollar (rund 1,1 Millionen Euro).

Mann räumt mit einem Schein gleich doppelt im Lotto ab

Aber wie hat er so viel Glück haben können?

Der glückliche Gewinner hatte auf dem Schein seine Zahlen angekreuzt und lange Zeit gar nicht gewusst, dass er nun quasi im Geld schwimmt.

Denn er hatte erstmal gar keine Zeit, die Zahlen nach der Ziehung zu checken.

————————————

Mehr Lotto-Geschichten:

————————————-

„Ich hatte Glück, dass ich den Schein nicht verloren habe. Ich war damit bei der Arbeit, im Fitnessstudio, in der Stadt. Ich hatte einfach keine Zeit, die Zahlen zu checken“, sagt der Australier gegenüber dem Portal „Yahoo News Australia“.

Mann gewinnt im Lotto mit den seit Jahren gespielten Zahlen

Und als er dann endlich dazu kam, entdeckte er, dass er gewonnen hatte. Dank seines Tricks sogar gleich die doppelte Summe.

Der Australier spielt auf einem Schein nämlich seine Zahlen gleich zwei Mal. Dadurch wird der erspielte Gewinn verdoppelt.

Der Mann habe es zunächst gar nicht glauben können. Er spiele schon seit Jahren immer die gleichen Zahlen und freut sich, dass er nun endlich einmal richtig Glück hatte. (fb)

>> Anmerkung der Redaktion

Glücksspiel kann süchtig machen. Wenn das Spielverhalten außer Kontrolle gerät und zur Ersatzhandlung für andere persönliche Probleme wird, kann sich daraus ein krankhaftes Verhalten bis hin zur Spielsucht entwickeln. Es geht dann nicht mehr nur um ein spontanes Freizeitvergnügen, sondern das Spiel nimmt dann plötzlich bedenkliche Funktionen an: das Vermeiden von Angst, Panik, Depression und anderen negativen Gefühlen oder das Ausweichen vor Problemen.

Wer denkt, dass er an Spielsucht erkrankt ist oder jemanden kennt, bei dem man dies annehmen muss, kann sich Hilfe holen. Dafür gibt es die kostenlose und anonyme Hotline 0800/1372700. Weitere Infos auf bzga.