Veröffentlicht inVermischtes

Lotto: Frau macht großen Gewinn – doch das ist an ihrem Glückstag nicht ihr einziges Geschenk

Kaum zu glauben: Eine Frau macht den großen Gewinn im Lotto, doch kann sie sich an ihrem Glückstag über etwas anderes noch mehr freuen

Lotto: Ein Toto-Schein wir ausgefüllt
u00a9 IMAGO / mix1

Lotto: Das waren die größten Gewinne aller Zeiten in Deutschland

Wer träumt nicht von den Lotto-Millionen? So viel Geld haben die größten Lotto-Glückspilze in Deutschland gewonnen.

Diese Frau aus den USA wird den Tag ihres Lotto-Gewinns bestimmt nie vergessen! Und das nicht nur, weil plötzlich eine große Summe Geld auf ihr Konto überwiesen wurde. Denn an diesem Tag bekam sie noch weiteres, weitaus größeres Geschenk!

Alles beginn eigentlich damit, dass die US-Amerikanerin aus North Carolina für 2,50 Dollar einen Lottoschein kaufte. Für sie und ihre Familie sollte der Traum vom großen Lotto-Jackpot endlich wahr werden. Doch was dann passierte, übertraf ihre kühnsten Träume!

Lotto: Frau bekommt Gewinn und Kind am gleichen Tag

Denn die Lotto-Spielerin war hochschwanger – und am 9. November, genau am Tag der Ziehung Gewinnzahlen, platze die Fruchtblase der bereits zweifachen Mutter. In Windeseile brachte ihr Mann die 28-Jährige in ein nahes Krankenhaus. Der mögliche Lotto-Gewinn war zu dem Zeitpunkt für die beiden mehr als nur nebensächlich.

Nur wenige Stunden später hielt sie ohnehin das weitaus größere Geschenk in den Armen: Ihre kleine Tochter, die putzmunter und gesund auf die Welt gekommen war. Doch das Schicksal sollte an diesem Tag noch eine Extra-Portion Glück für sie bereithalten. „Ich bin so glücklich, ich glaube meine Kleine hat mir noch mal extra Glück gebracht“, meinte die frischgebackene Dreifach-Mama noch ganz emotional.

Glückszahlen haben auch mit ihren Kindern zu tun

Denn auch beim Lotto hatte sie richtig getippt. Zwar wurde es kein Millionen-Jackpot, aber immerhin landeten satte 100.000 Dollar auf ihrem Konto. Und das nur dank ihrer beiden Söhne.

Wie die Haushälterin nämlich der amerikanischen „Sun“ in einem Interview gestand, waren ihre Glückszahlen nichts weiter als die Geburtsdaten ihrer Söhne. Jetzt hat sie auf jeden Fall noch eine weitere Glückszahl mehr.


Mehr News:


Ihr Lotto-Gewinn ist übrigens bereits verplant – und wie sollte es anders sein? Ein Großteil ist für ihre drei Glückskinder gedacht.

>> Anmerkung der Redaktion <<

Glücksspiel kann süchtig machen. Wenn das Spielverhalten außer Kontrolle gerät und zur Ersatzhandlung für andere persönliche Probleme wird, kann sich daraus ein krankhaftes Verhalten bis hin zur Spielsucht entwickeln. Es geht dann nicht mehr nur um ein spontanes Freizeitvergnügen, sondern das Spiel nimmt dann plötzlich bedenkliche Funktionen an: das Vermeiden von Angst, Panik, Depression und anderen negativen Gefühlen oder das Ausweichen vor Problemen.

Wer denkt, dass er an Spielsucht erkrankt ist oder jemanden kennt, bei dem man dies annehmen muss, kann sich Hilfe holen. Dafür gibt es die kostenlose und anonyme Hotline 0800/1372700. Weitere Infos auf bzga.