Veröffentlicht inVermischtes

Lidl, Kaufland und Co.: Insider packt aus – zu diesen Uhrzeiten kauft man am günstigsten ein

Bei Lidl, Kaufland und Co. können Kunden jetzt ordentlich sparen. Diese Produkte werden zu bestimmten Uhrzeiten stark reduziert.

Lidl, Kaufland und Co.: Produkte werden abends reduziert
u00a9 IMAGO/Cord

Supermark vs. Discounter: Das ist der Unterschied

Mit Aldi, Lidl, Rewe, Edeka und Co.gibt es in Deutschland viele verschieden Lebensmittelmärkte. Bei den einen handelt es sich um Supermärkte, bei den anderen um Discounter. Doch wo ist der Unterschied?

Sparfüchse aufgepasst! Kurz vor Ladenschluss wird bei schnell verderblichen Produkten nochmal ordentlich an der Preisschraube gedreht. Ganz zum Vorteil der Kunden, denn diese können mit Preisnachlässen von bis zu 50 Prozent rechnen. Bei diesen Produkten kann bei Lidl, Kaufland und Co. gespart werden.

Gerade vor dem Hintergrund der Inflation wird beim wöchentlichen Lebensmitteleinkauf besonders auf den Preis geguckt und jedes Schnäppchen mitgenommen. Einige Sparfüchse haben inzwischen wahrliche Tricks in petto. Eingekauft wird an den Wochentagen, an denen die Lebensmittel am günstigsten sind, um ordentlich Geld zu sparen. Ein weiterer Tipp: Auch auf die Tageszeiten kommt es an.

Lidl, Kaufland und Co.: Gemüse und Obst werden stark reduziert

Frische Qualität steht für Supermärkte und deren Kunden an erster Stelle, auf der anderen Seite ist es hinsichtlich der Lebensmittelverschwendung schwierig, noch essbare Produkte vom Vortag wegwerfen zu müssen. Aus diesem Grund werden schnell verderbliche Artikel kurz vor Ladenschluss zum Spottpreis angeboten.

+++ Aldi, Edeka, Kaufland und Co.: Diese Produkte müssen sofort aus den Regalen verschwinden – aus einem ernsten Grund +++

Bis zu 50 Prozent können Kunden bei dem Einkauf von Obst und Gemüse zu späten Uhrzeiten sparen. Diese Maßnahme haben Lidl, Kaufland und Co. getroffen, um Lebensmittel am Abend doch noch verkaufen zu können und nicht wegwerfen zu müssen. Am Folgetag sind diese nämlich zwar noch essbar, jedoch nicht mehr verkaufsfähig.


Weitere Themen:


Doch nicht nur bei Obst und Gemüse kann gespart werden, auch Backware wird 30 bis 60 Minuten vor Ladenschluss um einiges reduziert. Brötchen, Brezeln und Co. die am Tag noch nicht verkauft wurden, werden ebenfalls um bis zu 50 Prozent reduziert. In einigen Läden haben Kunden, die am Abend keine Zeit hatten sich auf Schnäppchenjagd zu begeben, sogar noch am nächste Morgen die Chance auf günstige Preise.