Veröffentlicht inVermischtes

Lidl mit ganz neuem Angebot – bald auch für deutsche Kunden?

Lidl hat verkündet: In dem Discounter wird es in Zukunft in einigen Filialen große Veränderungen geben. Können wir davon profitieren?

Bei Lidl gibt es eine große Änderung - auch in Deutschland?
u00a9 IMAGO/Political-Moments

Lidl: Die Erfolgsgeschichte des Discounters

Mit den warmen Monaten beginnt auch die Zeit der Gartenarbeit. Umtopfen, säen und Ordnung schaffen – vor dem Sommer bringen viele ihren Garten wieder auf Vordermann. Für die vielen anstehenden Gartenarbeiten werden natürlich auch viele Produkte benötigt, allen voran Erde, aber auch Pflanzen, Blumen und Töpfe.

Die meisten Kunden kaufen dieses Zubehör im Baumarkt oder einem Garten-Center. Es gibt aber auch einige Supermärkte, in denen Gartenprodukte angeboten werden. Lidl macht hier einen großen Schritt nach vorne. Aber auch hierzulande?

Lidl: Gartenprodukte im Discounter?

In Amerika macht der Discounter derzeit eine große Entwicklung durch. Lidl will sich in den USA einen Teil des Umsatzes mit Pflanzen und Gartenzubehör sichern. Das Outdoor-Gartencenter-Konzept soll auf 76 Filialen im gesamten Lidl US-Netzwerk ausgeweitet werden. Hier können Kunden von nun an „eine große Auswahl an Blumen, Pflanzen, Erde, Hängekörben, Pflanzgefäßen und anderem Gartenzubehör“ kaufen, wie es in einer Pressemitteilung heißt.


Auch interessant: Lidl, Rewe und Edeka: Getränke-Hersteller vor dem Aus – Kunden haben das Nachsehen


Und was ist in Deutschland? Können wir bald auch unser Gartenzubehör im Discounter kaufen? Die Redaktion hat exklusiv nachgefragt. „Wir orientieren uns bei der Gestaltung unseres Sortiments stets an den Kundenwünschen und entwickeln unser Angebot kontinuierlich weiter“, versicherte eine Pressesprecherin des Unternehmens. Dennoch: „Die Entwicklung eines Lidl-Gartencenters, wie in den USA, ist in Deutschland aber zum jetzigen Zeitpunkt nicht vorgesehen.“


Das könnte dich auch interessieren:


Außerdem verweist Lidl auf sein wöchentlich wechselndes Aktionssortiment. Hier können die Kunden des Discounters mehrmals im Jahr eine große Auswahl an Gartenzubehör, Blumenerde sowie Pflanzen kaufen. Dieses Segment werde auch in Deutschland kontinuierlich ausgebaut, so die Pressesprecherin. Es ist aber damit ausgeschlossen, dass Gartenliebhaber in Deutschland ihr Material bald nur noch im Discounter kaufen können.