Kreuzfahrt-Anbieter hat besonderen Abend-Service im Angebot – vielen Kunden ist er unangenehm

Kreuzfahrt: Diese Haushalts-Gegenstände sind an Bord verboten

Kreuzfahrt: Diese Haushalts-Gegenstände sind an Bord verboten

Beschreibung anzeigen

Wellness- und Unterhaltungsangebote auf einer Kreuzfahrt sind für viele Urlauber ein absolutes Highlight!

Auf der Aida gibt es sogar noch einen zusätzlichen Service: den soft-turndown-service. Noch nie auf deiner Kreuzfahrt davon gehört? Unser Partnerportal MOIN.DE hat aufgeklärt, was es mit dem Sonder-Service auf sich hat.

Kreuzfahrt: Das steckt hinter dem „Soft-Turndown-Service“ auf der Aida

Auch Kreuzfahrt-Blogger Harald Manager hat von dem Service bis vor Kurzem noch nie gehört. Doch bei seiner letzten Aida-Reise kam der Kreuzfahrt-Fan auf den Genuss des Spezial-Angebotes: „Zugegeben – wichtig ist das nicht unbedingt“, gesteht er auf seiner Seite „generalalarm.de“.

Doch was beinhaltet dieses Angebot denn nun? Der soft-turndown-service beinhaltet das Aufschlagen des Bettes am Abend, das Zuziehen der Vorhänge bei Dunkelheit, eine leichte Sortierung von Gästesachen, die Kurzreinigung der Kabine und des Badezimmers mit Austausch benutzter Handtücher und Bademäntel und das Leeren der Mülleimer.

Für Harald Manager ist der Service daher ein angenehmer Pluspunkt. Andere User sehen das jedoch anders.

+++ Kreuzfahrt: Frau bekommt Brief von Aida – der Inhalt verändert ihr Leben völlig +++

Kreuzfahrt: Urlauber scheuen sich, Sonder-Service in Anspruch zu nehmen

„Ich habe es noch nicht ausprobiert und werde ich auch nicht. Mein Bett schlage ich selbst auf und auch die Vorhänge kann ich selbst zuziehen“, meint eine Frau. Eine andere stimmt ihr zu und findet es fast schon unverschämt, für solche Kleinigkeiten das eh schon überlastete Personal in Anspruch zu nehmen.

-------------------

Weitere Kreuzfahrt-Themen:

Kreuzfahrt: Frau bekommt Brief von Aida – der Inhalt verändert ihr Leben komplett

Kreuzfahrt: All-Inclusive auf der Aida – Upgrade oder Murks? Urlauber zieht krasses Fazit

-------------------

Ein Mann dagegen halt den Service eigentlich für eine Selbstverständlichkeit: „Was für ein Hype. Bei allen acht Reedereien, die ich außerhalb von Aida gefahren bin, gehört das zum selbstverständlichen Service. Und die Servicewüste Deutschland nun auch – das ist echte Armut im Geiste der Manager.“

+++ Kreuzfahrt: Aida-Urlaubern droht Chaos! Wer nicht aufpasst, verpasst sein Schiff +++

Der Service besteht zwar schon seit sechs Jahren, ist jedoch nur auf einigen wenigen Reisen buchbar. Was andere Kreuzfahrt-Fans von dem speziellen Service halten, wie Urlauber ihn buchen können und was das Angebot kostet, erfährst du bei MOIN.DE. (cg)