Veröffentlicht inVermischtes

Ikea: Hunderte panische Menschen in chinesischer Filiale eingesperrt – der Grund ist völlig absurd

Ikea: Hunderte panische Menschen in chinesischer Filiale eingesperrt – der Grund ist völlig absurd

© IMAGO / VCG

Ikea: Die Erfolgsgeschichte des Möbelhauses

Die schwedische Möbelhauskette Ikea erfreut sich in Deutschland bei Kunden großer Beliebtheit. Immer mehr Möbelhäuser entstehen und die Umsätze wachsen. Ikea erzielte im abgeschlossene Geschäftsjahr 2020 in Deutschland einen Einzelhandelsumsatz von 5,325 Milliarden Euro.

Die Bilder aus einem Ikea in China könnten bei dem ein oder anderen Beklemmungen auslösen.

Dicht gedrängt versuchten die Kunden aus der Ikea-Filiale zu fliehen. Vor der Tür fingen Mitarbeiter von den chinesischen Behörden die Menschen allerdings ab. Der Grund ist erschreckend.

Ikea: Dramatische Szenen in einer Filiale in China

Zwischen Bettwäsche und Duftkerzen ereigneten sich in einem chinesischen Ikea am Samstag, 13. August, dramatische Szenen. Im Netz kursiert ein Video aus dem Möbelhaus.

Das Bildmaterial zeigt, wie verzweifelte Kunden am Ausgang daran gehindert werden, das Geschäft zu verlassen. Kurz zuvor erkannte die Gesundheitsbehörde durch die digitale Überwachung, dass Menschen in dem Ikea Kontakt zu einer mit Corona infizierten Person hatten.

Die „Null Covid“-Strategie in dem Land sieht es vor, in solchen Situationen sofort eine Quarantäne für alle Beteiligten zu verhängen.

Ikea: Twitter-Nutzerin in großer Sorge

„Einige Menschen drängten sich aus Angst, in Konzentrationslager geschickt zu werden, den Weg hinaus, aber unter der digitalen Überwachung gibt es eigentlich keinen Ausweg“, sorgt sich eine Nutzerin auf Twitter.

+++ Ikea streicht Pommes von der Karte – die Begründung sorgt für heftige Diskussionen +++

Die Betroffenen bei Ikea und müssten zwei Tage lang in Quarantäne bleiben und dann fünf Tage lang ihre Gesundheit überwachen lassen, erklärte Zhao Dandan von der Schanghaier Gesundheitskommission bei einer Pressekonferenz.

—————————————-

Weitere News zu Ikea:

—————————————-

An dieser Stelle befindet sich ein externer Inhalt von Twitter / X, der von unserer Redaktion empfohlen wird. Er ergänzt den Artikel und kann mit einem Klick angezeigt und wieder ausgeblendet werden.

Ich bin damit einverstanden, dass mir dieser externe Inhalt angezeigt wird. Es können dabei personenbezogene Daten an den Anbieter des Inhalts und Drittdienste übermittelt werden.

China verzeichnete Mitte August die höchsten Fallzahlen mit dem Virus seit über drei Monaten. Selbst kleine Corona-Ausbrüche sollen mit Massentests und Lockdowns eingedämmt werden. (neb mit dpa)