Ikea: Wie bitter ist das denn? Für alle, die jetzt Möbel wollen, wird es richtig eng

Ikea: Die Erfolgsgeschichte des Möbelhauses

Ikea: Die Erfolgsgeschichte des Möbelhauses

Die schwedische Möbelhauskette Ikea erfreut sich in Deutschland bei Kunden großer Beliebtheit. Immer mehr Möbelhäuser entstehen und die Umsätze wachsen. Ikea erzielte im abgeschlossene Geschäftsjahr 2020 in Deutschland einen Einzelhandelsumsatz von 5,325 Milliarden Euro.

Beschreibung anzeigen

Na, tolle Aussicht für alle Ikea-Kunden – NICHT!

Jetzt das Wohnzimmer neu zu möblieren ist wohl eine schlechte Idee. Beim Möbel-Giganten Ikea wird es 2022 eng. Wer beim schwedischen Möbelhaus einkaufen will, muss tiefer in die Tasche greifen. Und als wäre das nicht alles, müssen Ikea-Kunden auch noch mehr Geduld mitnehmen.

Ikea: ALLES wird teurer – Dank Corona

Die drastischen Preiserhöhungen betreffen, so Ikea, „alle Sortimentsbereiche und alle Länder“. Kunden dürften bald im Durchschnitt neun Prozent mehr zahlen, wenn sie Möbel, Deko oder Köttbullar kaufen. Genaue Angaben zu Preisen gibt es noch nicht.

----------------------

Das ist Ikea:

  • 1943 in Schweden gegründet
  • Weltweit 433 Filialen
  • Verschiedene Franchise-Nehmer betreiben Ikea-Filialen in einzelnen Ländern
  • 211.000 Mitarbeiter weltweit

----------------------

Der Grund für die erhöhten Preise ist die Corona-Pandemie. Seit Anfang 2020 sind die Lieferketten extrem eingeschränkt. Besonders Holz und Stahl sind teurer geworden. Bis jetzt sei es der Möbelhaus-Kette gelungen, die höheren Kosten aufzufangen.

++ Günther Jauch setzt bei RTL-Show ein Ende – „Ich kann nicht mehr“ ++

Doch auch an Ikea geht die Pandemie nicht spurlos vorbei. Zum ersten Mal in der Pandemie wird es beim „Schweden“ teurer. Ob die Preise permanent so hoch bleiben, ist offen.

Und es kommt noch dicker. Durch die Lieferengpässe kriegt man einige Produkte kaum noch in die Finger. Demnächst muss man ordentlich Geduld mitbringen, wenn man in den kommenden Monaten Möbel bei Ikea kauft.

----------------------

Mehr Themen zu Ikea:

Ikea: Mitarbeiter enthüllen – SO verrückt sind manche Kunden!

Ikea: Neues Angebot für Kunden! Möbelhaus setzt jetzt auf DIESE Technologie

Ikea-Kunde geschockt, als er DAS sieht – Möbelhaus reagiert sofort

----------------------

Ikea: Schließungen und Konkurrenz schaden Bilanz

Besonders hart hat die Pandemie Ikea getroffen, als die Möbelhäuser zwischenzeitlich schließen mussten. Diese Lücke füllte die Online-Konkurrenz, was der Möbelhaus-Kette schadete. Obwohl das Online-Geschäft bei Ikea boomte, mussten erstmals seit langem Marktanteile abgegeben werden. (ts)