Ikea: Kunden und Angestellte verbringen ganze Nacht in Filiale – DAS steckt dahinter

Ikea: Die Erfolgsgeschichte des Möbelhauses

Ikea: Die Erfolgsgeschichte des Möbelhauses

Die schwedische Möbelhauskette Ikea erfreut sich in Deutschland bei Kunden großer Beliebtheit. Immer mehr Möbelhäuser entstehen und die Umsätze wachsen. Ikea erzielte im abgeschlossene Geschäftsjahr 2020 in Deutschland einen Einzelhandelsumsatz von 5,325 Milliarden Euro.

Beschreibung anzeigen

Wenn man manchmal durch Ikea schlendert, möchte man sich einfach mal in die Betten im Ausstellungsraum schmeißen. Es ist wohl für viele ein Traum, für einige wurde es nun Realität.

Sechs Kunden und 20 Angestellte übernachteten am Mittwoch in einer Ikea-Filiale im dänischen Aalborg – allerdings nicht ganz freiwillig. Was dahinter steckt, erfährst du hier.

Ikea: DARUM übernachteten die Kunden im Möbelhaus

Am Mittwoch tobte im Norden Dänemarks ein Schneesturm. Dieser hielt einige Kunden aber nicht davon ab, ins Möbelhaus zu gehen – zu ihrem Pech. Einige Stunden später war die ganze Filiale, ohne Hinauskommen, eingeschneit.

------------------------

Das ist Ikea:

  • 1943 in Schweden gegründet
  • Weltweit 433 Filialen
  • Verschiedene Franchise-Nehmer betreiben Ikea-Filialen in einzelnen Ländern
  • 211.000 Mitarbeiter weltweit

------------------------

Doch die Eingeschneiten machten das Beste aus der Situation. Schließlich gibt es im Möbelhaus mehr als genug Betten zum Übernachten. Und so machte es sich die Gruppe gemütlich.

Ikea: Aus Schneesturm wird gemütlicher Fernsehabend

„Wir haben gerade den TV-Adventskalender gesehen und zu Abend gegessen. Jetzt gucken wir ein bisschen Fußball“, erzählte Filialleiter Peter Elmose dem Dänischen Fernsehen. Vorher gab es zwar keine Köttbullar, dafür aber Schweinebraten, warme Zimtschnecken und heißen Kakao.

------------------------

Mehr Ikea-News:

Ikea in NRW: Mann stinksauer auf Möbelriesen – Ofen soll seine Wellensittiche getötet haben

Ikea: Wie verbringt Angela Merkel ihren Ruhestand? Der Möbelriese scheint es ganz genau zu wissen

Ikea-Angebot gibt Rätsel auf – Kundin macht kuriose Entdeckung „Langsam schießt sich IKEA selbst ins Aus…“

------------------------

Zum Einschlafen brachte sich der Filialleiter dazu, allen Gestrandeten noch ein Gute-Nacht-Ständchen zu singen, wie in diesem Video zu sehen ist. Nach dieser unvergesslichen Nacht konnten alle am nächsten Morgen allerdings wieder nach Hause fahren.

Du willst bei Ikea einkaufen, vorzugsweise ohne eingeschneit zu werden? Jetzt gibt es neue Corona-Regeln! DARAUF musst du jetzt achten >>> (ts)