Veröffentlicht inVermischtes

Hund: Grausam! Mann verarbeitet Vierbeiner zu Snacks – „Ich musste mich übergeben“

Hund: Grausam! Mann verarbeitet Vierbeiner zu Snacks – „Ich musste mich übergeben“

Hund: Grausam! Mann verarbeitet Vierbeiner zu Snacks – „Ich musste mich übergeben“

Hund: Grausam! Mann verarbeitet Vierbeiner zu Snacks – „Ich musste mich übergeben“

So grausam und traurig ist die Geschichte von Hündin Hanna

Hündin Hanna aus dem Tierheim in Gelsenkirchen hat einen grausamen Leidensweg hinter sich. Ihre Vorbesitzer haben die Kangal-Hündin schwer misshandelt.

Ein Hund verarbeitet zu einem Snack? Für viele Menschen ist das ein absoluter Horror…

Ein Mann aus Kenia hat genau das getan. In seinem Essen befand sich Hunde-Fleisch – die Kunden ahnten nichts!

Hund: Mann verarbeitet Vierbeiner zu Snacks

Die Einwohner von Wanjohi (Kenia) kauften gerne die Samosas von Wahome auf dem Wochenmarkt. Samosas sind gefüllte Teigtaschen – doch die Käufer ahnten nicht, mit was die leckere Köstlichkeit gefüllt war. „Pulse live.co.ke“ berichtet davon.

————–

Der Hund als Begleiter des Menschen:

  • Bereits seit 15.000 bis 100.000 Jahren Leben Hund und Mensch Seite an Seite
  • er stammt vom Wolf ab
  • Weltweit gibt es etwa 500 Millionen Haushunde
  • Allein in Deutschland leben rund neun Millionen Hunde als Haustiere

—————–

Samosas-Verkäufer Wahome konnte mit seinen Snacks das Herz zahlreicher Kunden gewinnen. Dann wurden in seinem Haus Überreste von geschlachteten Hunden gefunden. Sogar sein Arbeitskollege war geschockt. Er wusste nichts davon, dass die Snacks aus Hundefleisch hergestellt wurden.

Hund: Verkäufer-Kollege ist geschockt

„Die Samosa hatte einen einzigartigen verlockenden Geschmack mit einer ebenso verlockenden Farbe. Wir hatten nie den Verdacht, dass es sich um Hundefleisch handelt. Er verkaufte auch gebratene und gekochte Fleischstücke. Ich musste mich übergeben, als ich erfuhr, was ich konsumiert habe“, sagte Verkäufer Jack Karanja.

—————

Weitere Hunde-Themen:

—————-

Wie ein Polizeikommandant berichtet, wurden in Wahomes Haus ein aufgeschlitzter Hundekopf, Utensilien, befleckte Messer und eine Machete gefunden. Laut „Pulse live.co.ke“ wurde er festgenommen.

Schreckliches Drama in Hamburg! Hier wurde ein Mädchen (2) von einem Hund fast zu Tode gebissen. Warum die Anwohner nicht dem Vierbeiner die Schuld daran geben, liest du hier. (cf)