Veröffentlicht inVermischtes

Hochzeit: Großmutter der Braut veröffentlicht geheime Fotos – ihre Enkelin kennt kein Erbarmen

Ein unbedachter Klick der Oma auf Facebook veröffentlicht Geheim-Fotos der Hochzeit. Die Reaktion der Enkelin führt zum Social-Media-Sturm.

Hochzeit
u00a9 IMAGO/Trigger Image

Hochzeits-Checkliste: Schritt für Schritt zur perfekten Trauung

Nach der Verlobung startet die aufregende Zeit der Hochzeitsvorbereitung. Wie man eine unvergessliche Trauung ohne Zeitdruck erlebt, erklären wir hier.

Der große Tag rückt näher, die Vorfreude steigt, und die Braut kann es kaum erwarten, ihr perfektes Kleid zu enthüllen. Doch dann geschieht das Unfassbare noch vor der Hochzeit:

+++ Hochzeit: Paar gibt sich das Ja-Wort – dann kommt es zu perversen Szenen +++

Die Großmutter der Braut postet versehentlich ein Foto des geheimen Hochzeitskleides auf Facebook, Monate, bevor die Glocken der Hochzeit läuten sollen. Ein Skandal, der das Internet erschüttert und die Braut zu einer Reaktion treibt, die als „böse“ beschrieben wird.

Hochzeit: Großmutter der Braut veröffentlicht geheime Fotos

Die Geschichte platzt in das Forum Wedding Shaming auf „Reddit“, wo ein anonymer Nutzer die dramatische Enthüllung teilt. Die Resonanz ist überwältigend, Hunderte von Kommentaren und Tausende von Bewertungen strömen herein, als die Braut ihr Herz ausschüttet.

Die Braut erzählt, dass sie ihre Oma mit zum Brautkleider-Shopping genommen hat, da sie mit ihrer Mutter nicht eng verbunden ist. Drei perfekte Kleider werden gefunden, und die Großmutter, gut gemeint, schießt Fotos von allen. Doch der Albtraum beginnt, als sie, im Glauben, die Fotos direkt an ihre Enkelin zu schicken, stattdessen alle Bilder auf Facebook postet, eines davon als Profilbild.

Die Braut, voller Entsetzen, konfrontiert ihre Oma. „Dir ist klar, dass mich das zutiefst verletzt hat, richtig?“, schreibt sie wütend. Doch die Großmutter ist verzweifelt, weiß nicht, wie sie die Fotos entfernen kann, und entschuldigt sich mehrmals.

Enkelin kennt keine Gnade

Die Braut jedoch zeigt kein Erbarmen. Die Kommunikation eskaliert, und die Braut droht sogar damit, das Haus ihrer Großmutter aufzusuchen, um sie anzuschreien und möglicherweise ihr Telefon zu zerstören.

Schließlich erreicht die Wut der Braut ihren Höhepunkt, als sie Nana von der Hochzeit ausschließt. „Ich hoffe, es hat sich gelohnt, wenn du nicht an meiner verdammten Hochzeit teilnimmst“, schreibt sie voller Zorn.


Mehr zum Thema:


Die sozialen Medien sind uneins über die harte Bestrafung, die die Braut ihrer Großmutter auferlegt hat. Einige empfinden Mitgefühl und kritisieren die scheinbare Herzlosigkeit, während andere die Braut in Schutz nehmen, da sie denkt, die Fotos wären eine private Nachricht.

Ein absurdes Drama, das zeigt, dass selbst in den festlichsten Zeiten, die Untiefen der sozialen Medien und die Macht der Reaktionen eine familiäre Beziehung erschüttern können. Hochzeitspläne, die durch einen unbedachten Klick in die Brüche gehen – eine moderne Tragödie mit ungewissem Ausgang.