Hochzeit: Mann wählt ausgerechnet DIESEN Moment für seinen Heiratsantrag – „Das ist so falsch“

Hochzeiten: Interessante Fakten, die du sicher noch nicht wusstest

Hochzeiten: Interessante Fakten, die du sicher noch nicht wusstest

Diese Fakten über Hochzeiten wusstest du garantiert noch nicht.

Beschreibung anzeigen

Ein Hochzeitsantrag ist oftmals gut durchdacht und von langer Hand geplant. Auch der richtige Zeitpunkt und die richtige Location sollten gut gewählt sein.

Als ein Mann vor Kurzem vor seiner Freundin auf die Knie ging, liefen ihr bereits die Tränen übers Gesicht – jedoch nicht vor Freude. Denn das Paar befand sich gerade auf der Beerdigung ihres Vaters. Ob die Freundin trotzdem Ja zur Hochzeit gesagt hat?

Hochzeit: Mann wählt ausgerechnet DIESEN Moment für Heiratsantrag

Eine Frau in Südafrika musste wohl einen der schlimmsten Tage ihres Lebens durchmachen. Ihr Vater war gestorben und sie musste ihn zu Grabe tragen. Als sie gerade in tiefer Trauer und mit Tränen in den Augen ihren Vater auf der Trauerfeier verabschieden wollte, kniete plötzlich ihr Partner vor ihr nieder.

Während ihr Vater also wenige Meter weiter von ihr im Sarg liegt, fragt ihr Freund sie, ob sie ihn heiraten will, das berichtet die „Sun“. Der Mann postete wenig später ein Video von dem außergewöhnlichen Hochzeitsanstrag auf seinem TikTok-Account mit der Bildunterschrift: „Heiratsantrag [an] die Tochter des Verstorbenen direkt bei der Beerdigung“.

Timing für Hochzeitsantrag daneben?

Laut „Mail Online“ ist der Mann zu hören, wie er Gott dafür dankt, dass er in einer so schweren Zeit im Leben seiner Freundin war. Er versprach auch, dass er ihr weiterhin beistehen wird, während sie versucht, den Tod ihres Vaters zu verarbeiten.

-----------------

Weitere Hochzeits-Themen:

Hochzeit: Irre! Braut heiratet aus Versehen den Mann ihrer Schwester

Hochzeit: Braut möchte ihrer Nichte etwas Gutes tun – und löst ein Familiendrama aus

Hochzeit: Mann macht Frau ausgerechnet HIER einen Antrag – er blamiert sich bis auf die Knochen

Hochzeit: Braut will Stiefmutter nur einladen, wenn sie ihr bizarren Wunsch erfüllt

-----------------

Wahrscheinlich hatte der Partner die Hoffnung, dass er den schlimmsten Moment seiner Freundin noch zu einem schönen wandeln könnte. Viele Nutzer auf Social Media finden das Timing für den Heiratsantrag jedoch vollkommen daneben.

Hochzeit: User sind entsetzt – „Das ist so falsch!“

„Das ist so falsch! Egal wie man es versucht zu rechtfertigen“, „Pure Respektlosigkeit auf allen Ebenen“ und „Ich finde, er hätte warten sollen, bis die Beerdigung vorbei ist. Wie kann man sich freuen, wenn man so einen tiefen Schmerz empfindet?", meinen einige der User.

Ob die Frau den Antrag angenommen hat, ist nicht ganz klar. Doch laut der „Sun“ soll sie den Ring danach am Finger behalten haben. Was darauf hindeutet, dass sie „Ja“ gesagt hat. (cg)