Hochzeit: Irrer Heiratsantrag! Du wirst nicht glauben, wie dieser Mann um die Hand seiner Geliebten anhält

Bräutigam macht Braut einen ungewöhnlichen Antrag. (Symbolbild)
Bräutigam macht Braut einen ungewöhnlichen Antrag. (Symbolbild)
Foto: imago/agefotostock

Nicht wenige geben sich für den Heiratsantrag besonders viel Mühe. Schließlich soll der Partner oder die Partnerin auch Ja zur Hochzeit sagen.

Doch nicht jeder ist immer so zufrieden mit dem eigenen Antrag. Eine Frau wurde Zeugin einer etwas gewagteren Variante und war nicht gerade beeindruckt, wie Dailymail berichtet.

Hochzeit: Frau empfindet Antrag als „beschämend“

Dieser Bräutigam wurde besonders kreativ und hat eine ausgefallene Idee, wie er seiner Freundin einen Antrag machen könnte. Bei einem romantischen Dinner im Restaurant sollte es passieren. Doch die Art und Weise, wie er um die Hand seiner Angebeteten anhalten wollte, würde nicht jeder als unbedingt galant beschreiben.

-------------

Mehr Hochzeits-Themen:

------------------

Denn er stellte nicht persönlich die alles entscheidende Frage, sondern überließ diese Aufgabe einer Pizza! Die (Un-)Glückliche beobachtete den für sie „beschämenden“ Heiratsantrag und postete kurzerhand ein Foto von der „Hochzeits“-Pizza in einer Facebook-Gruppe, berichtet Dailymail.

Hochzeit: Das Internet feiert den Pizza-Antrag

Auf dem Foto ist eine Pizza zu sehen, auf der in Salami geschrieben steht: „Heirate mich“. Und in der Mitte: Ein kleines Herz aus Salami. Davor hält die Verlobte scheinbar stolz den großzügigen Verlobungsring vor die Kameralinse. Im Gegensatz zu der enttäuschten Dame finden andere in der Facebook-Gruppe den Antrag einfach genial.

-------------------------------------

Das sind beliebte Hochzeitsbräuche:

  • Brautstrauß-Werfen
  • Hochzeitstorte anschneiden
  • Tauben fliegen lassen
  • Brautentführung
  • Die Braut über die Schwelle tragen

-------------------------------------

„Pizza und ein Ring?! Ein Mann, der dich füttert und dir Diamanten kauft? Nun, den würde ich behalten, sage ich, ich würde definitiv ja sagen“, scherzt eine Userin. „A. Er hat offensichtlich auf den Ring gespart. B. Er hat sich offensichtlich die Zeit genommen, diese spezielle Pizza vorzubereiten. C. Pizza ist gut. Auch wenn sie nicht so toll ist, ist sie gut. D. Nicht jeder will große Aufregung“, meint jemand anders.

Sie sind sich einig, dass dieser Antrag auf jeden Fall persönlich ist. „Es ist nur beschämend, weil sie eine bessere Pizza hätten haben können“, witzelt eine Person. (mbo)