Veröffentlicht inVermischtes

Hochzeit: Braut ersetzt Trauzeugin – der Grund ist tragisch: „Hat ihr Herz gebrochen“

Hochzeiten: Interessante Fakten, die du sicher noch nicht wusstest

Diese Fakten über Hochzeiten wusstest du garantiert noch nicht.

Bei einer Hochzeit nimmt die Trauzeugin für die Braut eine wichtige Rolle ein. Sie ist für die Planung des Junggesellinnenabschieds zuständig und unterstützt die werdende Braut auch bei allen anderen Fragen rund um die Feier.

Meist ist die Trauzeugin eine enge Verwandte oder gute Freundin der Braut. In diesem Fall war es sogar die beste Freundin. Warum die Braut sie vor ihrer Hochzeit dann doch nicht mehr an ihrer Seite haben wollte, erfährst du hier.

Hochzeit: Braut will beste Freundin doch nicht mehr als Trauzeugin – DAS ist der traurige Grund

Es fing alles perfekt an. Die Braut und ihr Freund hatten sich im vergangenen Jahr verlobt und sie hatte ihre beste Freundin gefragt, ob sie ihre Trauzeugin sein wolle. Diesen Job hatte die werdende Ehefrau damals auch bei ihr übernommen. Die zwei waren bereits seit der Schule beste Freundinnen und so freute sie sich beide sehr darüber, die jeweils andere bei der Hochzeit zu unterstützen.

„Sie war anfangs wirklich glücklich, aber dann wurde sie immer distanzierter“, erinnerte sich die Braut. „Als meine Trauzeugin hatte ich gehofft, dass sie mir bei der Planung der Veranstaltung helfen und mir Hochzeitsideen schicken würde, aber das tat sie kaum“, zitierte sie die „Sun“. Sie selbst hatte bei den Vorbereitungen der Hochzeit ihrer Freundin deutlich mehr geholfen. Und auch nachdem sie sie daraufhin angesprochen hatte, wurde es nicht besser.

„Sie hat zwei der Hochzeitsmessen verpasst, zu denen wir kürzlich gehen wollten, weil sie zu müde war.“ Wie sich dann aber später herausstellte, hatte das einen tragischen Hintergrund.

Hochzeit: Trauzeugin macht einen schlechten Job – doch dahinter steckt ein trauriges Schicksal

Wie die Trauzeugin der Braut später offenbarte, lag ihr Rückzug an einer Krankheit, die vor Kurzem festgestellt worden war. „Bei ihr war Multiple Sklerose diagnostiziert worden“, erzählte die Braut schwer getroffen. „Natürlich verstehe ich jetzt, warum sie es manchmal nicht zu den Hochzeitsmessen geschafft hat. Natürlich bin ich bestürzt, dass sie eine chronische Krankheit hat, und ich werde sie unterstützen,“ versicherte sie ihrer Freundin.

————————————

Beliebte Sprüche und Glückwünsche zur Hochzeit:

  • „Wir wünschen euch ein Leben voller Glück und Liebe.“
  • „Euer Hochzeitstag möge kommen und gehen, aber eure Liebe möge für immer wachsen.“
  • „Wir sind glücklich, diesen schönen Tag mit euch gemeinsam feiern zu können.“
  • „Bevor du heiratest, habe beide Augen offen, doch hinterher drücke eines zu.“
  • „Man sieht nur mit dem Herzen gut. Das Wesentliche ist für die Augen unsichtbar.“

————————————

Allerdings hatte sie auch Sorge, dass ihre Freundin mit dieser Krankheit nicht mehr ausreichend Kraft für den Job als Trauzeugin haben würde. „Sie war ständig müde, fiel manchmal um, ihre Hände zitterten, sie hatte Schwierigkeiten, schnell zu laufen und musste sogar alle fünf Minuten auf die Toilette gehen.“ Darum schlug die Braut vor, lieber jemand anderes als Treuzeugin einzusetzen.

„Es war eine wirklich schwere Entscheidung für mich, weil ich sie immer als meine Trauzeugin dabeihaben wollte“, bedauerte die Braut. Ihre beste Freundin war daraufhin sehr niedergeschlagen. „Sie war traurig, als ich es ihr sagte, aber sie verstand es.“ Doch einer wollte es offenbar gar nicht verstehen.

Hochzeit: Braut ersetzt beste Freundin als Trauzeugin – „brach ihr Herz“

Kurz nach der Absage rief der Mann ihrer Freundin an. Er war sehr wütend. „Er sagte, sie habe eine schwere Zeit mit ihrer Diagnose und brauche meine Unterstützung“, schilderte die Braut das Gespräch. „Aber stattdessen hatte ich alles auf meine ,perfekte Hochzeit‘ ausgerichtet und sie ausgeschlossen, was ihr das Herz brach. Er sagte, ich sei ein Arschloch und würde egoistisch handeln.“

———————————–

Mehr Hochzeits-Themen:

Hochzeit: Braut flippt wegen ihrer Stiefschwester total aus – weil sie sich DAS „erlaubt“

Hochzeit: Braut will Feier planen – doch was ihre Eltern machen, bringt sie auf die Palme

Hochzeit: Streunender Hund crasht Trauung – Vorfall hat unerwartete Folgen

————————————-

Diese Vorwürfe wollte die Braut jedoch nicht auf sich sitzen lassen. Schließlich war ihre Freundin weiterhin zur Hochzeit eingeladen. Als sie ihre Geschichte bei Reddit teilte, hagelte es jedoch auch von den Nutzern nur Kritik, wie die „Sun“ berichtete.

„Wenn das meine beste Freundin wäre, hätte ich sie als Trauzeugin behalten und einfach alle kommenden Brautpartys abgesagt“, kommentierte einer. „Und stattdessen die Zeit und Energie der Brautleute darauf verwendet, meiner besten Freundin zu helfen, sich besser zu fühlen.“ Ein anderer reagiert: „Es geht dir darum, was sie für dich tun kann, anstatt dass sie die wichtigste Person in deinem Leben ist, die du an deiner Seite haben möchtest.“ (mbo)