Euro: Hast du diese 2-Euro-Münze im Portemonnaie? Fehlprägung ist unfassbar wertvoll

Hast du diese Zwei-Euro-Münze in deinem Geldbeutel?
Hast du diese Zwei-Euro-Münze in deinem Geldbeutel?
Foto: IMAGO / agefotostock

Normalerweise haben Euro-Münzen genau den Wert, der darauf abgebildet ist - nicht so bei manchen Fehlprägungen.

Denn diese Zwei-Euro-Münze ist für manche Sammler ein wahres Vermögen wert.

Euro: Sammler zahlen mehr als tausend Euro für diese 2-Euro-Münze

Hast du dir jemals deine Münzen genau betrachtet? Vielleicht solltest du es nach diesem Artikel tun. Denn es gibt Sammler, die ganz genau hinschauen und für besondere Eurostücke ein kleines Vermögen ausgeben würden.

Bei „Ebay“ wird eine 2-Euro-Münze aktuell für fast zweitausend Euro gehandelt. Und warum? Weil sie eine Fehlprägung ist.

Wenn du wissen willst, ob du dieses wertvolle Stück in deinem Portemonnaie hast, dann solltest du auf einige Dinge besonders achten.

DAS macht die 2-Euro-Münze so wertvoll

Von vorne sieht das Eurostück wie jedes andere aus. Doch auf der Rückseite wirst du fündig. Dort ist ein Strichmännchen neben einem Eurozeichen abgebildet, das von Kinderhand hätte gezeichnet werden können.

Außerdem verweist der Verkäufer darauf, dass der Landesname „Bundesrepublik Deutschland“ über der Ronde fehlerhaft ist. Genauso seien einige Sterne „defekt“.

------------------

Weitere Euro-Themen:

Euro: Du musst unbedingt in den Geldbeutel schauen! DIESE 50-Cent-Münze ist unfassbar viel wert

Euro: Genau hinschauen! Diese 2-Cent-Münze könnte 400 Euro wert sein

Euro: Hast du zufällig eine Münze aus diesem Land? Sie sind oft wertvoll!

------------------

Des Weiteren handelt es sich um eine seltene Münze der Wirtschafts- und Währungsunion (WWU) aus dem Jahr 2009, von der es insgesamt nur fünf deutsche Ausgaben geben soll.

Also: Schnell nachgeschaut, ob du auch Besitzer einer dieser wertvollen Sondermünzen bist und vielleicht bald schon um einige Euros reicher. (cg)