Veröffentlicht inVermischtes

Edeka bietet Egal-Wohin-Ticket an – in welchen Filialen ist es verfügbar?

Edeka bietet Egal-Wohin-Ticket an – in welchen Filialen ist es verfügbar?

edeka
u00a9 imago images/Lobeca

Edeka: Die Erfolgsgeschichte der Supermarktkette

Die Edeka-Gruppe ist die größte Supermarktkette Deutschlands. Gegründet wurde die Edeka AG & Co. KG 1907 in Leipzig. Heute hat sie ihren Hauptsitzt in Hamburg.

Kaum hat Edeka das Egal-Wohin-Ticket angepriesen, stellt sich für viele Kunden eine ganz bestimmte Frage: In welchen Filialen ist das Bahnticket verfügbar?

Hintergrund: Das Egal-Wohin-Ticket von Edeka ist das nächste große Sonderangebot für alle Bahnfahrer in diesem Jahr. In den Sommermonaten soll das vom Bund finanzierte 9-Euro-Ticket viele Bahnreisende entlasten. Mit dem 9-Euro-Ticket können Menschen für 9 Euro in einem Monat deutschlandweit so gut wie alle öffentlichen Verkehrsmittel nutzen – ausgenommen sind Schnellzüge wie ICE, IC oder EC.

Edeka: Wo gibt es das Egal-Wohin-Ticket?

Das Egal-Wohin-Ticket von Edeka hingegen bietet Reisenden quasi genau das Gegenteil. Für 39,90 Euro können sie eine beliebige Reise quer durch die Bundesrepublik antreten. Das Ticket gilt in allen Zügen des Fern- und Nahverkehrs der Deutschen Bahn und für den Zeitraum Juli 2022 bis Dezember 2023. Weil Fahrten mit dem ICE häufig weit mehr als hundert Euro kosten, wirkt auch dieses Angebot für einige Bahnreisende sehr lukrativ.

Das große Problem: Es sind noch längst nicht alle Filialen von Edeka mit dem Egal-Wohin-Ticket ausgestattet. Auf der Facebook-Seite des Unternehmens stellen daher einige Kunden die Frage, wann und wo sie mit den Tickets rechnen können. So schreibt eine Kundin: „Ich bin auf der Suche nach dem tollen Angebot der Fahrkarten. Wo gibt es sie? Oder kann man die auch online erwerben? Im Umkreis von 59 Kilometern bitte sie hier kein Markt an.“

—————–

Mehr zu Edeka:

—————–

Edeka reagiert

Die Antwortet von Edeka folgt prompt: „Wir setzen alle Hebel in Bewegung, um die Edeka-Märkte zügig mit ausreichend Egal-Wohin-Tickets zu versorgen. Seit Anfang Juli werden die Tickets schrittweise in die Märkte im gesamten Bundesgebiet geliefert. Spätestens Ende des Monats werden die Tickets flächendeckend verfügbar sein.“

Und weiter: „Sie werden verkauft, solange der Vorrat reicht. Die Nachfrage ist bereits jetzt sehr hoch. Der Großteil aller EDEKA-Märkte nimmt an der Aktion teil. Bitte habe aber Verständnis, dass wir nicht für jeden einzelnen Markt sprechen können, da die rund 3.500 selbstständigen EDEKA-Kaufleute eigenständig über die Sortimentsgestaltung ihrer Märkte entscheiden.“

Heißt für Kunden: Allmählich sollten alle Filialen mit Egal-Wohin-Tickets ausgestattet sein, die an der Aktion teilnehmen.