Edeka, Aldi, Kaufland und Co.: Bier im Test – eine Sorte fällt durch

Edeka: Die Erfolgsgeschichte der Supermarktkette

Edeka: Die Erfolgsgeschichte der Supermarktkette

Die Edeka-Gruppe ist die größte Supermarktkette Deutschlands. Gegründet wurde die Edeka AG & Co. KG 1907 in Leipzig. Heute hat sie ihren Hauptsitzt in Hamburg.

Beschreibung anzeigen

Die Grillsaison ist in vollem Gange und für viele gehört vor allem eines dazu: ein kühles Bier. Das kaufen viele bei Edeka, Aldi, Kaufland und Co. Doch wie gut sind die beliebtesten Biere eigentlich?

Das wollte Ökotest herausfinden und hat 50 von ihnen genauer unter die Lupe genommen. Die gute Nachricht vorweg: Viele der Biere seien empfehlenswert. Doch eins fällt gnadenlos durch.

Edeka, Aldi, Kaufland und Co.: Dieses Bier fällt gnadenlos durch

Egal ob Beck's, Veltins, Bitburger, Krombacher oder Jever – keine der Marken konnte sich dem Test von Ökotest entziehen. Die Biere mussten sich einer Analyse im Labor und dem Geschmackstest geschulter Sensoriker unterziehen.

Das beruhigende Ergebnis: Ganze 45 Biere schnitten mit „gut“ oder „sehr gut“ ab.

Der große Testverlierer ist laut Ökotest das „Pinkus Pils, Bioland“. Das Problem: Das Labor hat in dem Bier Pediokokken gefunden. Diese Keime gehören zu den Milchsäurebakterien und hätten in einem Pilsbier nach deutscher Brauart nichts zu suchen. Sie seien zwar für Menschen nicht schädlich, den Geschmack des Bieres würden sie aber verderben. Das Pils bekäme dadurch einen „unerwünschten buttrigen Fehlgeschmack.“

+++ Edeka: Mineralwasser für 81 Euro? Preisschild schockt Kunden – es handelt sich um keinen Fehler +++

Billig-Bier von Edeka kann punkten

Für das „Pinkus Pils, Bioland“ gibt es deshalb nur die Note „ungenügend“ und damit landet es auf dem letzten Platz. Doch es gibt auch noch einige andere Biere, die eine „leichte Fehlnote“ hätten, die „in einem Bier nach Pilsner Brauart eher nichts zu suchen haben.“ Da Geschmäcker allerdings verschiedenen seien, lasse Ökotest das wohl als „Geschmackssache“ durchgehen.

------------------

Mehr Supermarkt-Geschichten:

Edeka: Neue Lieferprobleme! Jetzt trifft es auch noch dieses Produkt

Aldi: Kunden wollen Fleisch erwerben – nach diesem Anblick entscheiden sie sich dagegen

Kaufland, Aldi, Lidl und Co.: Mitarbeiter packen aus – lass diese Sprüche an der Kasse lieber!

------------------

Besonders gut schneiden übrigens Biere von Bitburger und Veltins ab. Punkten kann aber auch ein Billig-Bier von Edeka, wie „Chip.de“ berichtet. Und dafür zahlst du sogar nur 0,39 Euro pro 500 Milliliter Pils. (abr)