Ebay Kleinanzeigen: Verkäufer schaltet Wut-Annonce gegen eigene Ehefrau – „Beileid für den armen Mann“

Günstig Einkaufen: 10 Tipps zum Geld sparen im Supermarkt

Günstig Einkaufen: 10 Tipps zum Geld sparen im Supermarkt

Wir alle freuen uns, wenn wir beim Einkaufen etwas Geld sparen können. 10 Tipps, wie man günstig einkauft

Beschreibung anzeigen

Na, das nennt man mal Ehe-Frust...

Auf Ebay Kleinanzeigen kann man viele Dinge zu Geld machen, die man eigentlich schon längst abgeschrieben hatte. Ob ältere Elektro-Geräte, Sammelstücke oder gut erhaltene Haushaltsgegenstände – irgendwo gibt es doch Schnäppchenjäger, die sich für die angebotene Ware zumindest interessieren.

Ebay Kleinanzeigen: Verkäufer schaltet Wut-Annonce gegen eigene Ehefrau – „Beileid für den armen Mann“

Umso kurioser eine Annonce auf Ebay Kleinanzeigen, die so vor Wut gegen die eigene Ehefrau kocht!

Auf der Facebook-Seite von „Best of Kleinanzeigen“ ist eine Annonce eines mutmaßlich frustrierten Ehemannes gepostet worden, der einen Kühlschrank zum Verkauf anbietet. So weit, so normal. Doch der Verkaufstext des Mannes hat es dafür in sich – und trieft nur so vor häuslichem Ärger!

------------------

Das ist Ebay Kleinanzeigen:

  • wurde 2005 unter dem Namen Kijiji gegründet
  • 2009 änderte das Portal seinen Namen in Ebay Kleinanzeigen
  • Es handelt sich um einen regionalen Anzeigenmarkt
  • das Portal finanziert sich über integrierte Werbung und durch Einnahmen aus Inseraten

------------------

Er schreibt: „Verkaufe hier meinen Kühlschrank, habe ihn noch nicht mal am Strom angesteckt, da er meiner Frau nicht gefällt und sowieso alles falsch ist, was ich kaufe. Nur Selbstabholung! Höhe 1,86 Meter, Breite 60 Zentimeter, Tiefe 68 Zentimeter.“

------------------

Mehr News zu Ebay Kleinanzeigen:

++ Ebay Kleinanzeigen: Ekel-Angebot lässt Nutzer würgen – „Sowas von widerlich “ ++

++ Ebay Kleinanzeigen und Co.: Polizei warnt vor fieser Masche – „Es kann jeden treffen“ ++

------------------

RUMMS! Da will der gute Mann seiner holden Maid eine Freude bereiten, kauft einen neuen schicken Kühlschrank – und sie will das Ding sofort wieder weg haben, ohne dass der Kühlschrank überhaupt mal benutzt worden ist? Bitter! Wie authentisch die Wut-Annonce letztlich ist, kann nicht abschließend beurteilt werden.

Dafür aber scheinen sich andere User mächtig zu amüsieren! Hier eine Auswahl einiger ausgewählter Kommentare:

  • „Wow, nicht viele Frauen sind 186 Zentimeter groß. Die sollte er leicht los werden. Fände nur ein Foto von der Frau hilfreicher.“
  • „Hätte er seine Frau zur Selbstabholung angeboten statt des Kühlschranks, würde er der Lösung seines Problems näher kommen.“
  • „Rosen sind rot, Kühlschrank silbergrau, ich kauf alles falsch, das sagt meine Frau.“
  • „Mein Beileid für den armen Mann.“

Tja, ob eine immer wütende Ehefrau wirklich soo schnell einen Selbstabholer finden würde? Das bleibt mal dahingestellt.

------------------

Weitere Top-Themen:

++ Thermomix hat Geheimnis gelüftet – Kunden müssen jetzt ganz schnell sein ++

++ Günther Jauch setzt bei RTL-Show ein Ende – „Ich kann nicht mehr“ ++

++ Rente: DIESE Möglichkeit solltest du 2022 nicht verstreichen lassen ++

------------------

Spaß hat das Angebot jedenfalls definitiv bereitet. Und ungewöhnlich ist es dann doch auch... (mg)