Veröffentlicht inVermischtes

DHL-Bote schonungslos offen: Bei solchen Kunden bringt er Pakete sofort in die Filiale

Ein DHL-Bote hat jetzt ausgepackt. Dabei nahm er kein Blatt vor den Mund. Bei einigen Kunden kommen die Pakete direkt in die Filiale.

u00a9 IMAGO/Manngold

Deutsche Post: Päckchen nicht angekommen - was Du jetzt tun musst

Viele kennen das Ärgernis. Ihr habt etwas bestellt, doch das Päckchen ist nicht bei euch angekommen und ihr habt auch keine Benachrichtigung im Briefkasten? Euch sind die Hände dann nicht gebunden.

Vor allem jetzt in der Weihnachtszeit bestellen zahlreiche Menschen fleißig im Internet. Die Geschenke für die Liebsten kaufen sich schließlich nicht von selbst. Da kann der ein oder andere Paketbote schon einmal an seine Grenzen kommen.

Was passiert dabei eigentlich hinter den Kulissen von DHL? Diese Frage hat sich mit Sicherheit der ein oder andere schon einmal gestellt. Ein DHL-Mitarbeiter hat einigen Internet-Usern in den sozialen Netzwerken jetzt einen schonungslosen Einblick gegeben. Bei bestimmten Kunden leitet er die Pakete umgehend und mit voller Absicht in eine Filiale um.

+++DHL-Paket kommt nicht? Ausgerechnet Whatsapp kann dir jetzt helfen+++

DHL-Bote fordert Internet-User auf, ihm Fragen zu stellen

Warum er das macht, erklärte der angebliche DHL-Bote laut dem Online-Portal „tz“ auf der Online-Plattform „Reddit“. Dort durften ihm zahlreiche Menschen alle möglichen Fragen stellen. Seit zwei Jahren arbeite er Vollzeit als DHL-Fahrer.

Eine Anfrage von „tz“ ließ der DHL-Bote zunächst unbeantwortet. Seine Angaben sind daher nicht verifiziert, wirken aber sehr genau. Von daher ist davon auszugehen, dass er auch tatsächlich als DHL-Bote arbeitet.

DHL-Bote schildert die Vorzüge seines Jobs

Er berichtet von seinem Alltag, erklärt öffentlich, wie seine Route zusammengestellt wird. „Das Prinzip ist, wir SOLLEN alle Pakete an dem Tag zustellen, um am nächsten Tag nicht viel mehr zu haben“, berichtet er.

Feierabend habe er um 16.15 Uhr. Laut seinen Aussagen gebe es keine Zeitvorgaben pro Paket, was die Sache für die Boten wohl wesentlich entspannter machen dürfte. „Ich warte circa eine Minute, nachdem ich geklingelt habe, wenn da keiner kommt, wird das Paket benachrichtigt, und ich fahre weiter.“ Pluspunkte in seinem Job? „Freizeit und kein Chef hinter dir“, erklärt er. Aber natürlich gebe es auch Schattenseiten. Und das seien oft die unfreundlichen Kunden!

Frecher Kunde bekommt keine Pakete mehr direkt zugestellt

„Einmal hatte ich den Fall, dass ich ein großes Paket für einen Kunden hatte, der leider nicht da war. Dann bin ich zum Nachbarn gegangen, und aus irgendeinem Grund war der richtig böse und meinte zu mir, warum ich bei ihm überhaupt klingele, was ich von ihm wolle, und ich sollte mich verpissen. Damit hat er die Tür vor meiner Nase zugemacht.“


Mehr Themen und News:


Doch das lässt sich der Bote nicht gefallen: Seit dem werden die Pakete des frechen Nachbarn einfach in die Filiale gebracht! Sei also am besten immer nett zu DHL-Boten. Sie haben einen echten Knochenjob.

Markiert: